Kulinarische StadtGänge in Ravensburg - von Speis, Trank, Spezereien und reichsstädtischer Gastlichkeit

Marktstr. 59
88212 Ravensburg

Tickets ab 65,00 €

Veranstalter: Stadt Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 65,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für die Kulinarische StadtGänge sind im Vorverkauf bis zwei Tage vorher erhältlich.

Weitere Informationen sowie die aktuelle Speisekarte können Sie unter diesem Link einsehen:
http://www.ravensburg.de/rv/tourismus/tourist/kulinarische-stadtgaenge.php

Es gibt keine Ermäßigungen und keine Abendkasse
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die gesellige Runde trifft sich in der Oberen Marktstraße vor der Galerie 2106. Die Rolle des Gastgebers übernimmt der Stadtführer und führt die Gruppe durch den Abend. Dort erfährt der Gast gleich zu Beginn mit wie vielen Lämmern, Hähnen und Flusskrebsen die Ravensburger Handelsgesellschaft im Mittelalter ihre Gewinne gefeiert hat. Beim Rundgang durch das kulinarische Ravensburg der verschiedenen Jahrhunderte kehrt der Besucher zu drei Gängen in namenhaften Gastronomiebetrieben ein. Verwöhnt mit saisonalen Leckereien aus der Region, setzt er den Spaziergang durch die historische Altstadt fort, wo er sich zu fortgeschrittener Stunde auf dem Festplatz der Kuppelnau wiederfindet.

Die etwa 3 ½ stündige Stadtführung beinhaltet ein dreigängiges Menü und eine historische Führung durch die Altstadt. Zu jedem Gang erhält der Gast ein korrespondierendes Getränk, wie einen guten Wein oder ein kühles Bier. Als Tischgetränk wird Wasser serviert.

Die Kulinarischen StadtGänge gibt es auch als Gutschein.
Für Weihnachten, Geburtstage, Jubiläen oder sonstige Anlässe, an denen man gerne was Exklusives und Besonderes ver-schenken möchte. Eingelöst werden sie zu den Terminen der öffentlichen Führungen.
Kulinarische StadtGänge sind exklusiv für Gruppen ab 10 bis maximal 20 Personen in der Tourist Information buchbar.

Vorspeise: Wirtshaus Mohren
Haupspeise: Gasthof Ochsen oder Gasthaus Engel
Nachspeise: Kuppelnauwirtschaft oder Waldhorn Wirtsstube

Weitere Information und die aktuellen Speisekarten finden Sie unter
http://www.ravensburg.de/rv/aktuelles/meldungen/Kulinarische-StadtGaenge-in-Ravensburg.php

Ort der Veranstaltung

vor Galerie 2106
Marktstraße 59
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen

Als ältestes Gebäude und traditionsreichstes Handelshaus in der Altstadt ist die Ravensburger Marktstraße 59 ein Blickfang im Museumsquartier. Seit der Neueröffnung der Galerie 21.06 am 21. Juni 2017 zeigen sich die neu renovierten Räume in historischem Ambiente. Einheimische und Touristen werden gleichermaßen von dem herrschaftlichen Gebäudekomplex angezogen, dessen Eröffnungsdatum nun als Galeriename fungiert.

Mit einem Gespür für das Besondere und einem Faible für zeitgenössische Kunst präsentiert die Galerie 21.06 Malereien, Skulpturen, Photographien und Grafik. Der atmosphärische Raum schafft einen Ort der Begegnung für Künstler und Bewunderer und lädt zum kreativen Gedankenaustausch ein. Das Bauholz in den beiden Haupträumen der Galerie geht bis auf das Jahr 1179 zurück. Im angrenzenden Schaulager befindet sich eine wahre Schatzkammer der Kunst, regional wie überregional. Die Galerie ist zudem ein perfekter Ausgangspunkt für Stadtführungen rund um Ravensburg.

Durch ihre zentrale Lage am Obertor in der Innenstadt Ravensburgs ist die Galerie 21.06 gut zu erreichen. Gäste, die mit dem PKW anreisen, finden Parkmöglichkeiten im Parkhaus „Gänsbühl“.