Krimi-Dinner "Der Spuk von Darkwood Castle"

Ralphweg 1
64367 Mühltal

Tickets from €88.10

Event organiser: Burg Frankenstein Restaurant und Event GmbH, Ralphweg, 64367 Mühltal, Deutschland

Select quantity

zugeteilter Sitzplatz

Normalpreis

per €88.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Willkommen zur Versteigerung!

Schloss Darkwood, der Stammsitz der Familie Ashtonburry, soll versteigert werden, denn die Unterhaltskosten sind nicht mehr zu finanzieren. Da taucht das Gerücht über einen verborgenen Schatz auf ...

Der vierte Teil der Ashtonburry-Chronik.

Schloss Darkwood soll veräußert werden, denn die Unterhaltskosten sind nicht mehr zu finanzieren.

Dabei geht ein Gerücht um, im Gemäuer des Schlosses ruhe ein sagenhafter Schatz, den der 4. Lord Ashtonburry aus Protest gegen die Untreue seiner Gattin, mitsamt dem erlegten Liebhaber, eingemauert haben soll!

Der Frevel des geplanten Verkaufs erschüttert selbst die Gebeine der Ahnen derer von Ashtonburry, die im Mausoleum des Schlosses Darkwood ruhen. Besonders einem raubt es die ewige Ruhe und er verlässt die feuchte Gruft, um seine letzte Ruhestätte zu schützen

Der Geist des Hauses Ashtonburry geht um und er wird nicht ruhen, bis er die Schuldigen gefunden und zur Rechenschaft gezogen hat.

Genießen nach dem Motto – „Der Mythos schmeckt!“

Das Dinner-Erlebnis beinhaltet:

- Die Dinner-Show "Das Original Krimidinner Der Spuk von Darkwood Castle
- einen Aperitif Burg Frankenstein
- das gut behütete 4-Gänge-Menü
- die Getränke werden separat berechnet

Location

Burg Frankenstein
64367 Mühltal
Germany
Plan route
Image of the venue

Am westlichen Rand des Odenwalds befindet sich in 370 m Höhe die beeindruckende Burg Frankenstein. Dieser geschichtsträchtige Veranstaltungsort besticht durch seine rustikale Schönheit und einen historischen Charme.

Die Burg Frankenstein ist eine Spornburg, deren Abschnitte in unterschiedlichen Epochen errichtet wurden. Der älteste Teil ist die Kernburg, die von einem dicken Mauerwerk und Wehrgängen geschützt wird und bereits seit dem 13. Jahrhundert existiert. Später erweiterte man die Kernburg um eine Vorburg, sodass die Burganlage sich stark vergrößerte. Mitte des 16 Jahrhunderts, nach erneuten Umbaumaßnahmen, bekam die Burg Frankenstein schließlich ihre noch heute erhaltene Form. Um die Burg ranken sich einige Legenden und Sagen, die von Drachen, mutigen Rittern, Hexen und Goldschätzen handeln. In der Burg finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen statt. Highlights sind das alljährliche Halloween-Burg-Fest und das Frankenstein-Bergturnfest.

Die Burg Frankenstein ist die perfekte Kulisse für historisch angehauchte Veranstaltungen, aber auch als Location für moderne Events und Feste macht sie einiges her. Die sagenumwobene und faszinierende Ruine ist immer einen Besuch wert.