Krefelder Sgt. Pepper´s-Festival - mit RoadJack, With A Little Help & The Beatles Revival Band

Dießemer Str. 13 Deutschland-47799 Krefeld

Tickets ab 17,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld, Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Schüler / Studenten

je 9,80 €

Familienkarte

Normalpreis

je 39,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

1967 ist ein besonderes Jahr für die Pop-Musik. Mitten im "Summer of Love" erscheint das Welt-Kultur-Album "Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Band". Damit schreiben die Beatles Musik-Geschichte. Viele Menschen erinnern sich noch heute gern an diese Zeit. Das Album selbst ist zum 50-jährigen Jubiläum wiederveröffentlicht worden.

Akteure aus der Krefelder Kulturszene haben sich zusammengetan, um diesen Anlass mit einem Krefelder Sgt. Pepper´s-Festival in der Kulturfabrik zu feiern. Am 15. Oktober 2017 spielen dort mehrere Bands Musik von den "Fab Four". Zum einen werden Krefelder Musiker wie Jan Ploenes, Siggi Queck und ein Ensemble der Musikschule den Sound der Beatles wiederaufleben lassen. Zum anderen wird die Original Beatles Revival Band aus Frankfurt für authentisches Flair der legendären "Pilzköpfe" sorgen.

Dazu gibt es eine Ausstellung zum legendären Cover des Albums und viele Krefelder Erinnerungen rund um die Beatles. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hat Oberbürgermeister Frank Meyer als bekennender Beatles-Fan übernommen. Das Festival soll einen "familienfreundlichen" Charakter tragen.

Ort der Veranstaltung

Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturfabrik in Krefeld ist ein Kulturzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lockt sie Besucher aus Nah und Fern und ist aus der Kulturlandschaft Krefelds längst nicht mehr wegzudenken.

In zwei Hallen bietet die Kulturfabrik alles an, was zu einem ausgewogenen Kulturprogramm dazugehört: Lesungen, Konzerte und Partys finden hier ebenso statt wie Kabarett und Comedy. Im Radiostudio der Kulturfabrik werden Radiosendungen für den Bürgerfunk produziert, die von aktuellen Themen der Region, Sportereignissen und Kulturveranstaltungen handeln. Die Kulturfabrik engagiert sich darüber hinaus in ansässigen Schulen, die in Kooperation mit der Kulturfabrik eine Radio-AG anbieten, in der Schüler selbst einmal in der Rolle des Redakteurs oder des Nachrichtensprechers schlüpfen können. Wer Lust hat im kreativen Team der Kulturfabrik mitzumachen, ist gern gesehen. Von technischen Arbeiten über Werbung bis hin zum Dekorieren der Hallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und nebenbei viel über die Organisation eines Kulturzentrums zu lernen.

Die Kulturfabrik Krefeld ist Treffpunkt für alle, die Spaß an Kultur haben.