Konzertgala mit Preisverleihung

Sechs Chöre werden um die drei Preise wetteifern: „Riddarholmens kammarkör“ aus Schweden, das „Ensemble vocal“ aus Hamburg, „Concert Clemens“ aus Dänemark, das „John Sheppard Ensemble“ aus Freiburg, das „Ensemble Cantalon“ aus der Schweiz sowie der Kammerchor der Christuskirche Karlsruhe. Der Wettbewerb findet erneut in der Stiftskirche statt. Am Samstag, dem 30. April vormittags werden in einer Vorrunde die drei Finalisten ermittelt, das Publikum stimmt dabei über den Publikumspreis ab. Im abendlichen Finale geht es dann sozusagen um die Verteilung der drei Medaillen. Am Sonntag, dem 1. Mai begegnen sich am Nachmittag in der Alten Mälzerei Wettbewerbs-Teilnehmer und regionale Chöre, die Sieger werden bekannt gegeben und die Preise verliehen. Die Jury ist mit dem Engländer Marcus Creed, dem Leiter des SWR-Vokalensembles, und mit Frieder Bernius, dem Dirigenten des legendären Stuttgarter Kammerchores, wiederum höchst prominent besetzt. Stadt, Chorverband und Bezirkskantorat Mosbach als Veranstalter des Wettbewerbs hoffen zu diesem musikalischen Großereignis erneut alle Chorbegeisterten der Region auf die Beine zu bringen und Mosbach wieder zwei Tage lang mit internationalem Chor-Flair zu erfüllen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit