Konzertausstellung - Kammerkonzert mit einer Ausstellung

U. Zhdanov, D. Zhdanov, R. Patkolo, D. Demiashkin, F. J. Weber  

Münsterplatz 24
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Zhdanov-Konzerte, Hermannstr. 19, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Konzertausstellung im Kaisersaal des Historischen Kaufhauses Zu einem ungewöhnlichen Ereignis lädt der Solocellist des Philharmonischen Orchesters Freiburg Denis Zhdanov ein. Am 8 Dezember 2017 um 20:00 Uhr erleben Sie ein „ Miniaturen Parade“- Programm. Eine Kunstsammlung von virtuosesten Werken aus der ganzen Welt der klassischen Musik. Meisterstücke der Salonmusik von Paganini, Sarasate, Botessini, Kreisler und vieles mehr. Gar der anspruchsvollste Zuhörer wird seine Geschmacksrichtung im Programm des Abends finden! Hochkarätige Musiker Prof. für Kontrabass Roman Patkolo (Preisträger des ARD-Wettbewerbs), Violinistin Uliana Zhdanov ( Grand Prix beim Maria Yudina-Wettbewerb 2006), Prof. für Klavier Dmitri Demiashkin (Steinway & Sons Ehrentitel Pianist des Jahres 2012) und Cellist Denis Zhdanov feiern mit Ihnen die Adventszeit im wunderschönen Kaisersaal des Historischen Kaufhauses. Konzertausstellung im Kaisersaal ist ein „Non Stop Entertainment“-Abend! In der etwas längeren Pause können Sie eine Gemäldeausstellung mit Werken von Frieda Joelle Weber genießen. Ein spannender Abend sowohl für Liebhaber der Klassischen Musik als auch für alle Kunstkenner.

Uliana Zhdanov (Violine), Denis Zhdanov (Cello), Roman Patkolo (Kontrabass), Dmirti Demiashkin (Klavier) und Frieda Joelle Weber (Malerische Kunst)

Videos

Ort der Veranstaltung

Historisches Kaufhaus
Münsterplatz 24
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Historische Kaufhaus am Münsterplatz gehört zu einem der herausragenden Gebäude in Freiburg im Breisgau. Im 14. Und 15. Jahrhundert wurde der Prachtbau errichtet. Sein rot leuchtender Anstrich und die reich verzierte Fassade machen das Historische Kaufhaus zu einem echten Blickfang. Im Inneren befindet sich neben dem Kamin-und Rokoko- auch der Kaisersaal. Hier finden zahlreiche, kulturelle Veranstaltungen statt. Ein Konzertbesuch im Kaisersaal ist dank der schönen Deckenverzierung ein absolutes Highlight.

Schon im 14. Jahrhundert liefen im Historischen Kaufhaus alle Fäden des Freiburger Wirtschaftslebens zusammen. Noch heute präsentiert sich das Historische Kaufhaus im Glanze seiner Blütezeit. Wenn man über den Münsterplatz entlang dem prächtigen Münster läuft, sticht das Historische Kaufhaus sofort ins Auge. Schließlich ist es eines der auffälligsten und bedeutendsten Gebäude am Münsterplatz. Im ersten Stock befindet sich der wunderschöne Kaisersaal. Hier finden bis zu 300 Personen Platz, der benachbarte Kaminsaal ist mit nur 90 Plätzen ein wenig kleiner und heimeliger. Besonders gemütlich ist es in der Stube, die man im Übrigen auch für kleinere Feiern mieten kann. Im Kaisersaal kommen künstlerische Darbietungen dank der reichen Ausstattung und fantastischen Akustik bestens zur Geltung. Der idyllische Innenhof lädt besonders im Sommer zum Verweilen ein. Konzerte finden hier bei schönem Wetter auch unter freiem Himmel statt – eine einzigartige Atmosphäre!

Das Historische Kaufhaus ist ganz zentral an der Ostseite des Münsters gelegen. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchte, der nimmt am besten die Straßenbahn bis zum Bertoldsbrunnen. Alle Freiburger Straßenbahnlinien passieren den Bertoldsbrunnen und damit ist die Station als zentraler Knotenpunkt von allen Richtungen zu erreichen. Falls Sie mit dem Auto kommen möchten, parken Sie am besten in der Schlossberggarage. Von da aus sind es nur noch circa 300 Meter bis zum Historischen Kaufhaus. Nach einem Konzertbesuch sind rund ums Historische Kaufhaus zahlreiche Restaurants und Weinlokale fußläufig zu erreichen. So können Sie bei einem guten Glas Spätburgunder den Abend ausklingen lassen.