KONZERT 6c- Chiyoko Szlavnics, Dimitri Kourliandski, Ole Henrik Moe

Solistenensemble Kaleidoskop, Laurent Chétouane - Regie  

An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Donaueschinger Musiktage, Karlstraße 58, 78166 Donaueschingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Ermäßigt

je 12,00 €

SWR 2 Kulturkarte

je 18,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Ermäßigung kann von Schüler*innen, Studierenden und Schwerbehinderten gebucht werden.
Die Ermäßigungs-Ausweise, sowie der Nachweis der SWR 2 Kulturkarte ist am Einlass vorzuzeigen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Chiyoko Szlavnics Neues Werk
für Streicher und Elektronik
Uraufführung/Kompositionsauftrag des SWR
Dmitri Kourliandski Maps of Non-existent Cities:
Donaueschingen
für Streicher
Uraufführung/Kompositionsauftrag des SWR
Ole Henrik Moe Neues Werk
für Streicher
Uraufführung/Kompositionsauftrag des SWR

Laurent Chétouane, Regie
Solistenensemble Kaleidoskop

Lässt sich ein Konzert choreografieren? Lassen sich unterschiedliche Kompositionen sinnvoll in einem Regiekonzept zusammenfassen? Diesen und ähnlichen Fragen gehen das Solistenensemble Kaleidoskop und der französische Regisseur Laurent Chétouane nach. Ausgangspunkt ihrer Konzertdramaturgie sind Werke dreier Komponisten, die den Klang je anders modellieren, die ihn fließen und strömen lassen und dem Klangbild bisweilen einen traumatischen Zug verleihen.

Can a concert be choreographed? Can different compositions be brought together meaningfully by a directorial concept? These questions and similar ones are investigated by the Solistenensemble Kaleidoskop and the French director Laurent Chétouane. The point of departure for their concert dramaturgy is provided by works by three composers, each modelling sound in different ways that cause it to flow and stream, sometimes giving the overall sound world a certain traumatic quality.

Ort der Veranstaltung

Donauhalle - Mozart Saal
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Donauhallen in Donaueschingen prägen das kulturelle Leben der Stadt im Schwarzwald. Mit einem variablen Raumkonzept bietet der Hallenkomplex Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Egal, ob Konzerte, Tanz, Messen, Vorträge oder Ausstellungen: Die Donauhallen sind für jedes Event die passende Location.

Bereits im frühen 19. Jahrhundert gab es in Donaueschingen eine Festhalle, die immer wieder Höhen und Tiefen erlebte. Die heutigen Donauhallen erstrahlen seit dem Abschluss der Sanierungsarbeiten im Jahr 2010 in neuem Glanz. Nur durch einen Steg im Außenbereich verbunden, wurden die beiden Gebäudeteile zu einem wahrhaftigen Hallenensemble: Drei Säle, drei flexible Räume und eine einladende Foyerlandschaft gehören dazu. Auf insgesamt mehr als 3.000 m² Fläche können sich Gäste an der modernen Architektur in Verbindung mit einer exzellenten Akustik erfreuen.

Die Location befindet sich im Herzen der Stadt Donaueschingen. Vor den Donauhallen stehen rund 100 Parkplätze für die Besucher zur Verfügung. Die Bushaltestellen „Käferbrücke“ und „Siedlersteg“ sind in nächster Nähe zu finden. Der Bahnhof „Donaueschingen Mitte/Siedlung“ ist ebenfalls fußläufig zu erreichen.