KONZERT 2 – Emmanuel Nunes

SWR Vokalensemble, Remix-Ensemble, Emilio Pomàrico - Dirigent  

An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Donaueschinger Musiktage, Karlstraße 58, 78166 Donaueschingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Ermäßigt

je 12,00 €

SWR 2 Kulturkarte

je 18,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Ermäßigung kann von Schüler*innen, Studierenden und Schwerbehinderten gebucht werden.
Die Ermäßigungs-Ausweise, sowie der Nachweis der SWR 2 Kulturkarte ist am Einlass vorzuzeigen.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Emmanuel Nunes Minnesang
für zwölf Stimmen (Text: Jakob Böhme)
Emmanuel Nunes Un calendrier révolu
für Ensemble
Uraufführung

SWR Vokalensemble
Remix-Ensemble
Dirigent: Emilio Pomàrico

Kurz vor seinem Tod im Jahre 2012 gab Emmanuel Nunes ein frühes, nie gespieltes Werk zur Aufführung frei: Un calendrier révolu, ein Werk, das er 1968 als 27-jähriger Student schrieb. Un calendrier révolu mutet bisweilen wild und rau an und nimmt gleichzeitig viele Aspekte vorweg, die die Musik des portugiesischen Meisters später auszeichnen. Im Mittelpunkt dieses „längst vergangenen Kalendariums“ stehen die drei Tasteninstrumente Klavier, Celesta und Orgel, um die herum Nunes ein feines Klanggewebe spinnt. Flankiert wird die posthume Uraufführung des Werks von Nunes klassischem Chorstück Minnesang aus dem Jahre 1975.

Shortly before his death in 2012, Emmanuel Nunes released an early, previously unplayed work for performance: Un calendrier révolu, a piece he wrote 1968 at the age of 27. Un calendrier révolu sometimes displays a wildness and roughness of character, at once anticipating many aspects that would come to define the Portuguese master’s music later on. At the centre of this ‘long-past calendar’ are three keyboard instruments – piano, celeste and organ – and Nunes weaves a sophisticated sonic fabric around them. Alongside this posthumous premiere is Nunes’s classic choral work Minnesang.

Ort der Veranstaltung

Donauhallen
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Donauhallen in Donaueschingen prägen das kulturelle Leben der Stadt im Schwarzwald. Mit einem variablen Raumkonzept bietet der Hallenkomplex Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Egal, ob Konzerte, Tanz, Messen, Vorträge oder Ausstellungen: Die Donauhallen sind für jedes Event die passende Location.

Bereits im frühen 19. Jahrhundert gab es in Donaueschingen eine Festhalle, die immer wieder Höhen und Tiefen erlebte. Die heutigen Donauhallen erstrahlen seit dem Abschluss der Sanierungsarbeiten im Jahr 2010 in neuem Glanz. Nur durch einen Steg im Außenbereich verbunden, wurden die beiden Gebäudeteile zu einem wahrhaftigen Hallenensemble: Drei Säle, drei flexible Räume und eine einladende Foyerlandschaft gehören dazu. Auf insgesamt mehr als 3.000 m² Fläche können sich Gäste an der modernen Architektur in Verbindung mit einer exzellenten Akustik erfreuen.

Die Location befindet sich im Herzen der Stadt Donaueschingen. Vor den Donauhallen stehen rund 100 Parkplätze für die Besucher zur Verfügung. Die Bushaltestellen „Käferbrücke“ und „Siedlersteg“ sind in nächster Nähe zu finden. Der Bahnhof „Donaueschingen Mitte/Siedlung“ ist ebenfalls fußläufig zu erreichen.