Kontakte - Kontakte

Judith Hildebrandt, Pascal Breuer  

Hellerstraße 30
57518 Betzdorf

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: VHS-Theatergemeinde Betzdorf e.V., Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Er, Ende vierzig, frisch geschieden, geht auf Kontaktsuche im Internet. Die erste Verabredung ist ganz anders als erwartet: Die Dame gibt ihm unverblümt zu verstehen, dass sie ihn für einen humorlosen Waschlappen hält. Also gibt er sich beim zweiten Anlauf dynamischer, doch dummerweise läuft dann die zweite Bewerberin weinend davon. Auch seine nächsten beiden Versuche gehen schief, obwohl er immer strategischer denkt und vorsichtiger agiert, bemüht, einen gewinnenden Eindruck zu machen.
Das ersehnte Glück kommt zuletzt – nur vielleicht – ganz zufällig und ungeplant daher. Viereinhalb Erstbegegnungen, geprägt von Befangenheit, Missverständnissen, Humor und Lebensweisheiten, bei denen der anpassungswillige Held nacheinander mit fünf gegensätzlichen Frauentypen konfrontiert wird, die von einer einzigen, wandlungsfähigen Schauspielerin gespielt werden. Die Tatsache, dass tausende von Menschen unter Kontaktanzeigen annoncieren und jede Annonce im Durchschnitt vierzig Zuschriften erhält, zeugt von der Reduktion unmittelbarer Kommunikation und der daraus resultierenden Vereinsamung. So trifft hier ein eher "schüchterner" Herr auf eine "lebensfrohe" Dame - und erlebt sein blaues Wunder.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Betzdorf
Hellerstraße 30
57518 Betzdorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Dreiländereck Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im beschaulichen Städtchen Betzdorf liegt eine Veranstaltungsstätte mit Tradition und Charme. Als Ort der Begegnung für Vereine und Institutionen ist die Stadthalle Betzdorf Dreh-und Angelpunkt des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens. Ob Hochzeiten, Tagungen, Konzerte oder Betriebsfeiern, die multifunktionale Halle kann mit ihren vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten jedem Anlass den entsprechenden Rahmen bieten.

Seit ihrer Einweihung 1984 und der umfangreichen Modernisierung 2010 finden in den Räumlichkeiten die wichtigsten und beliebtesten Veranstaltungen der Stadt statt. Neben dem großen Saal, der bis zu 417 Sitzplätze bereitstellt, stehen hierfür mit dem Barbarasaal, der Empore, dem Hellersaal und drei Clubräumen weitere variable Räumlichkeiten zur Verfügung.

Die „Gute Stube“ der Stadt Betzdorf ist ein Publikumsmagnet und glänzt mit einem attraktiven kulturellen Angebot weit über die Grenzen der Stadt hinaus. In einer einmaligen Atmosphäre erleben Sie in der Stadthalle Betzdorf, zwischen Westerwald und Siegerland, unvergessliche Momente.