Konstellationen

Renaissance Theater Berlin  

Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Schauspiel | faszinierendes Theaterjuwel

»Was wäre, wenn …?« Diese Frage hat sich sicherlich jede/r von uns schon einmal gestellt. Was wäre, wenn ich eine andere Entscheidung getroffen, etwas anderes gesagt hätte, um eine andere Ecke gebogen wäre? Leider kann man nie wissen, was sich verändert hätte, wenn… Aber das Gedankenspiel ist zu reizvoll, und genau das passiert auf äußerst witzige Weise in »Konstellationen«. Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Bei einer Grill-Party begegnet der bodenständige Imker Roland der intelligenten Quantenphysikerin Marianne. Das ist die Ausgangssituation, von der aus sich etwas entwickelt (oder eben nicht). Der Autor Nick Payne, Jahrgang 1984, gilt als der britische Shootingstar, und mit »Constellations« ist ihm der internationale Durchbruch geglückt, das Stück ist bisher in 14 Sprachen
übersetzt worden. »Constellations ist ein hinreißendes, faszinierendes Theaterjuwel«, schrieb der Daily Express. »Der Clou an dem Stück ist, dass der Autor schwere Themen federleicht anfasst«, urteilte die Sunday Times. Und im Deutschlandradio fand der Kritiker Michael Laages: »Ein Stück zum Schwindligwerden!«

Renaissance Theater Berlin | eine Landgraf-Tournee
Schauspiel von: Nick Payne
Regie: Antoine Uitdehaag
Mit: Suzanne von Borsody und Guntbert Warns

www.landgraf.de

Copyright: Daniel Devecioglu

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!