Kommissar Kluftinger - Der Sinn des Lesens - Die Jubiläumstour zum 10. Kluftinger

Klüpfel & Kobr  

Schwarzwaldstr. 22
75328 Schömberg

Tickets ab 20,00 €

Veranstalter: Gemeinde Schömberg, Lindenstrasse 7, 75328 Schömberg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 20,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Für diese Veranstaltung gibt es keine Ermäßigungen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Jahr 2018 ist ein ganz besonderes für Kommissar Kluftinger - und für seine Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr: 15 Jahre nach dem ersten Roman „Milchgeld“ erscheint der zehnte Fall mit dem kauzigen Allgäuer Ermittler. So etwas muss natürlich gebührend gefeiert werden. Mit dem neuen Buch und der „Jubiläums-Lesetour“ blickt das Autorenduo weit in die Vergangenheit ihrer Hauptfigur und geht der Frage auf den Grund, wie Kluftinger zu dem wurde, der er ist – und wie sie es selbst schon so lange ohne Mord und Totschlag miteinander ausgehalten haben. Was sie dabei an Skurrilem, Lustigem und Hintersinnigem zu Tage fördern, wird bei ihrem Publikum einmal mehr für heftige Lachsalven sorgen. Nicht umsonst sind die beiden bekannt für Lesungen, die eigentlich gar keine sind, beziehungsweise viel viel mehr: Humoristischer Schlagabtausch zwischen Klüpfel und Kobr – oder eher Langhammer und Kluftinger, eine Menge schauspielerisches Talent, mit dem die Autoren ihre Figuren lebendig werden lassen, dazu eine typische Allgäuer Mischung aus Grant und Gemütlichkeit, Boshaftigkeit und Augenzwinkern, Langhammers Laptop und Kluftingers Lederhose. Pflichtprogramm mit Lachgarantie und beste Unterhaltung jedenfalls für alle Fans des unverwechselbaren Kommissar Kluftinger – und für alle Neulinge eine ideale Gelegenheit, endlich in dessen ganz speziellen Allgäuer Kosmos einzutauchen. Hingehen, zuhören, lachen. Zefix!

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Schömberg
Schwarzwaldstraße 22
75328 Schömberg
Deutschland
Route planen

Stunden der Ruhe und Entspannung pur, umgeben von bunter Blumenpracht, erwarten Sie im Kurhaus Schömberg und seinem wundervollen Park. Als Herz der Gemeinde finden hier die größten und wichtigsten Veranstaltungen statt. Egal, ob Konzerte, Lesungen, Vorträge, Tanzveranstaltungen oder Kabarett – das Kurhaus bietet für alles die optimalen Voraussetzungen.

Im malerischen Park spenden große Bäume Schutz vor der brennenden Sommersonne, die Wasserorgel verzaubert junge und alte Gäste mit ihrem Wasserspiel und im Restaurant können Sie bei Musik, Tanz und einer Tasse Tee den Alltag komplett hinter sich lassen. Auch das Haus hat einiges zu bieten. So beeindruckt direkt im Foyer eine großartige Decken- und Wandmalerei von Herman Finsterlin und im Gebäude eine Ausstellung mit Bronzeplastiken von Peter Steyer.

Das Kurhaus erreichen Sie schnell und einfach über die Hauptverkehrswege des Ortes. Parkmöglichkeiten stehen direkt vor Ort zur Verfügung. Auch eine eigene Bushaltestelle für die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln steht zur Verfügung.