KÖRPERWELTEN Museum in Heidelberg - Anatomie des Glücks

Poststr. 36/5
69115 Heidelberg

Veranstalter: Institut für Plastination e.K., Im Bosseldorn 17, 69126 Heidelberg, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

Dem Glück auf der Spur - Die große Liebe, ein sorgenfreies Leben, wahre Freundschaft ... Alle Menschen streben nach Glück. Aber wo wohnt das Glück? Warum können wir nicht genug davon bekommen? Und warum können wir uns das Glück nicht für immer bewahren?


Diesen und anderen Fragen zum Thema Glück wird das neue KÖRPERWELTEN Museum im Alten
Hallenbad ab Ende September 2017 nachgehen. Es widmet sich damit nicht nur der Anatomie des Menschen, seinen Organfunktionen sowie Fragen rund um das Thema Gesundheit, sondern auch der Anatomie seines Glücks.

Ziel der KÖRPERWELTEN ist es, dem Besucher die wunderbare Komplexität des menschlichen Körpers lebensnah aufzuzeigen und somit seine Achtsamkeit für den eigenen Körper in allen Lebenslagen und - phasen zu sensibilisieren.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

On track to happiness! - Whether it`s great love, a carefree life or true friendship … we encounter happiness in various ways, but still never quite by accident.

When do we feel happiness?
What happens to our body?
Why can`t we keep it forever?

Plastinator Dr. Gunther von Hagens and curator Dr. Angelina Whalley pursue these and other questions in the newly designed BODY WORLDS Museum at the “Altes Hallenbad” in Heidelberg.

The permanent exhibition is not only devoted to human anatomy, its organ functions and questions about health, but also the Anatomy of Happiness.
Around 200 unique exhibits and accompanying interactive stations, where YOU can get on track to your happiness, reveal the wonderful complexity of your inner body and will inspire your sensibility to your own body and happiness.

Videos

Ort der Veranstaltung

Altes Hallenbad Heidelberg
Poststraße 36/5
69115 Heidelberg
Deutschland
Route planen

Bei dem Alten Hallenbad in Heidelberg handelt es sich um ein komplett saniertes, modernes und vielfältiges Tagungs- und Veranstaltungshaus, das für jedes Event neues Wasser ins Becken laufen lässt. So erhält jedes Fest, jede Tagung und jede Konferenz eine ganz eigene Nuance.

Ausgewählte Akzente und Merkmale erinnern noch an das, was hier einmal war. Das Gebäude, welches zwischen 1903 und 1906 erbaut wurde, diente für lange Zeit der Öffentlichkeit als Schwimmbad und war über Jahre hinweg das einzige „Winterbad“ der Stadt Heidelberg. Im Stil des Klassizismus und Jugendstils entstanden imposante Schwimmsäle unter hohen, gewölbten Decken, die auch heute noch eine fantastische Atmosphäre schaffen. Seit erneuten Um- und Anbauten im Jahr 2012 erstrahlt das Alte Hallenbad in Heidelberg in neuem Anstrich und bietet mit rund 9.000 m² Fläche Platz für Veranstaltungen jeder Art – ganz gleich, ob Messen, Tagungen, private Feste oder doch der Clubabend. Ob groß oder klein, Events von 10 bis zu 800 Personen sind hier möglich. Neben den Veranstaltungsräumen sorgen zudem verschiedene Restaurants und ein Café für das leibliche Wohl aller Gäste des zentral gelegenen Veranstaltungshauses.

Das Alte Hallenbad, welches rollstuhlfahrerfreundlich saniert wurde, befindet sich unweit des Neckars und nur wenige Straßenbahnhaltestellen vom Hauptbahnhof entfernt. Die Haltestellen „Altes Hallenbad“, „Poststraße“ wie auch „Stadtbücherei“ sowie zahlreiche Parkmöglichkeiten in verschiedenen Parkhäusern befinden sich in unmittelbarer Nähe.