KÖRPERWELTEN Berlin im Menschen Museum - Facetten des Lebens

Panoramastraße 1A
10178 Berlin

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Institut für Plastination e.K., Im Bosseldorn 17, 69126 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

10:00 - 19:00 Uhr

Erwachsene

je 14,00 €

Kinder & Jugendliche 7-18 Jahre

je 9,00 €

Studenten & ermäßigte Personen*

je 12,00 €

Familienticket (2 Erw. + 2 Kinder oder 1 Erw. + 3 Kinder)

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Personen:
Nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises: Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende über 18 Jahre, Bundesfreiwilligendienstleistende (FsJ/FÖJ), Senioren 65+, behinderte Personen (ab GdB 80%)

Schulklassen- & Gruppen-Buchung
Wir bitten um Voranmeldung. Täglich von 10-17 Uhr unter: T 030-847125526 oder per E-Mail gruppen@memu.berlin

Osterfeiertage
Das Museum ist über die Osterfeiertage täglich geöffnet!

Zuhören und Lernen mit der Hörführung
Mit unserem kostenlosen AudioGuide können Sie Ihren Ausstellungsbesuch nach ihrem ganz persönlichen Interesse gestalten.

Audio-Guides sind im Eintrittspreis enthalten und in Deutsch und Englisch verfügbar.

Freier Eintritt
Lehrer und Referendare gegen Nachweis, Begleitperson behinderter Person, Körperspender des Institut für Plastination, Kinder unter 7 Jahre.

Beschränkung für Taschen
Taschen jeglicher Größe dürfen aus Sicherheitsgründen nicht ins MeMu gebracht werden und müssen in den kostenpflichtigen Schliessfächern deponiert werden (Kosten 1-2 €) . Bitte bringen Sie daher keine Taschen (klein oder groß) oder Rucksäcke ins Museum und berücksichtigen dies bei Ihrer Besuchsplanung.
___________________________________________________________________

Öffnungszeiten:

Montag - Sonntag
10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (letzter Einlass: 18:00 Uhr)

Feiertage
10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (letzter Einlass: 18:00 Uhr)

Geschlossen am: 24. Dezember 2018 und 01. Januar 2019

Anfahrt
Die Ausstellung befindet sich in der Sockelumbauung des Fernsehturms. Wenn Sie den Bahnhof Alexanderplatz in Richtung Fernsehturm verlassen, finden Sie den Museumseingang genau auf der gegenüberliegenden Seite der Sockelumbauung. Wenn Sie fußläufig von der Museumsinsel kommen, sehen Sie den Eingang direkt hinter dem Neptunbrunnen.

ÖNV
Bitte nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel, da die Parkmöglichkeiten begrenzt sind. Die Ausstellung befindet sich direkt an der S-, U-, Bus- und Straßenbahnhaltestelle Berlin Alexanderplatz. Planen Sie Ihre Anreise mit der BVG.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das weltweit erste Museum der KÖRPERWELTEN zeigt mehr als 200 einzigartige Plastinate, die dem Besucher leicht verständlich detailliertes Wissen über einzelne Organfunktionen sowie häufige Erkrankungen vermitteln. Es gewährt Einblicke in die höchst komplexen Strukturen des Körperinneren und veranschaulicht, was uns verbindet, uns aufrecht und in Bewegung hält, und was uns lachen und lieben lässt. Das Museum lädt Sie ein zu einer tief berührenden und inspirierenden Begegnung mit dem Leben und einer nachhaltigen Auseinandersetzung mit dem, was uns ausmacht.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

The first BODY WORLDS museum presents more than 200 unique plastinates that show the function of individual organs as well as common diseases. It gives insights into the highly complex and structures of the human bod and shows what connects us, keeps us upright and in motion and what makes us laugh and love.

Moreover, the Menschen Museum opens the visitors´ eyes to various facets that determine our existence: Gluttony & Restraint | Excess & Moderation | Chance & Fate | Pressure & Balance | Happiness & Unhappiness

Videos

Ort der Veranstaltung

Little BIG City Berlin
Panoramastraße 1A
10178 Berlin
Deutschland
Route planen

Direkt am Berliner Alexanderplatz, am Fuße des Fernsehturms gelegen, gibt es nun eine interaktive Ausstellung, welche Menschen die Hauptstadt näherbringen soll. Hinter Little BIG City Berlin verbirgt sich eine Miniaturstadt, die die Geschichte der Stadt vom Mittelalter bis heute erzählt.

Um dieses ambitionierte Vorhaben umzusetzen, haben über 40 Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen zweieinhalb Jahre an dem Projekt gearbeitet. Dass sich das Ergebnis dabei mehr als sehen lassen kann, beweisen die begeisterten Besucherinnen und Besucher. Little BIG City Berlin berichtet von interessanten Leuten der Stadt und den wichtigsten historischen Ereignisse. Und natürlich auch von den imposanten Bauten Berlins, die mit Projektionen und interaktiven 3D-Modellen ihren realen Vorbildern in nichts nachstehen.

Besuchen Sie die Little BIG City Berlin Ausstellung im Sockelgebäude des Fernsehturms. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Location über den nahegelegenen Bahnhof in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Anreisende mit dem Auto finden kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.