König der Herzen

Theater für Niedersachsen  

Dahlenburger Str. 1 Deu-29549 Bad Bevensen

Tickets ab 25,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Boulevardsatire im britischen Königshaus

Boulevardsatire im britischen Königshaus: Wie gut, dass es Prinz Richard gibt! Beim Volk genießt er höchste Sympathiewerte, gilt als bürgernah, weltoffen und modern. Auch zwischen Regierung und Opposition herrscht ungewohnte Einigkeit: Prinz Richard wird sich, wenn er in Kürze zum König von Großbritannien gekrönt wird, gefügig den Interessen der Politik unterordnen. Doch da ist noch dieses kleine Problem: Überraschend präsentiert Prinz Richard seine neue Freundin. Nasreen ist gebildet, hübsch, eloquent – und sie ist Muslima. Prinz Richard besteht darauf, sie zu heiraten und zum Islam zu konvertieren. Stehen hier Staat und Anglikanische Kirche auf dem Spiel? Die Premierministerin und der Oppositionsführer jedenfalls versuchen mit allen Mitteln diese Eheschließung zu verhindern.

Alistair Beaton, geboren 1947, zählt in Großbritannien zu den populärsten Autoren politischer Satire. In Rundfunk und Fernsehen, Büchern und als Dramatiker nimmt er das politische Geschäft auf die Schippe. Mit „König der Herzen“ lässt Beaton sein Publikum erneut ins Zentrum der Macht blicken – um mit bissigem Humor Klischees und Ressentiments aufs Korn zu nehmen. Beaton selbst sagt über seine Arbeit: „Die Leute fragen mich immer, ob Satire die Macht hat, Dinge zu ändern. Ich weiß keine Antwort darauf. Aber natürlich ist es toll, die Leute einfach zum Lachen zu bringen. Wenn ich das tun kann und dabei den Mächtigen eine Nase drehen – umso besser!“

Inszenierung Dietrich Trapp
Bühne und Kostüme Swana Gutke
Mit dem TfN-Schauspielensemble

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Bad Bevensen
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im beliebten Kurort Bad Bevensen ist das neue Kurhaus mit seinem kulturtouristisch interessanten Angebot ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Umgebung. Ökologisch, modern und anspruchsvoll präsentiert sich der neue Veranstaltungsort neben der Jod-Sole-Therme und direkt am Kurpark in zentraler Lage.

Der große Kursaal ist das Herzstück des neuen Kurhauses und bietet bei einer Reihenbestuhlung Platz für bis zu 499 Personen. Hier finden regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie größere Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen oder auch Tagungen und Banketts statt. Highlight im Sommer wird die Rückwand der großen Bühne im Kursaal sein, die sich zum Freiluft-Konzertplatz öffnen lässt und somit wunderbare Open-Air-Veranstaltungen ermöglicht. Große Auf- und Umbauarbeiten sind somit nicht mehr notwendig. Empfangen werden die Gäste im großzügigen Foyer, welches sich als durchgehender Raum durch das gesamte Gebäude erstreckt und einen hervorragenden Ausblick in den angrenzenden Kurpark ermöglicht. Abgerundet wird das Konzept des neuen Kurhauses mit zwei Seminarräumen, die auch zu einem verbunden werden können und akustisch so ausgelegt sind, dass hier ebenfalls kleine Konzerte stattfinden können.

Aufgrund der zentralen Lage ist das neue Kurhaus Bad Bevensen für alle Gäste sehr gut zu erreichen. Zudem ist die Einrichtung barrierefrei und für alle Gäste freundlich und übersichtlich gestaltet.