Kodaline

Ruine Honberg
78532 Tuttlingen

Tickets from €30.50

Event organiser: Tuttlinger Hallen, Königstr. 45, 78532 Tuttlingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €30.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigte Karten gibt es nur für bestimmte Veranstaltungen und nur über die Ticketbox Tuttlingen unter Tel.Nr. 07461-910996
Mail

Event info

Die irische Alternative-Rock-Band aus Dublin kommt mit elegischem Gitarrenrock, alten Hits („High Hopes“, „Brand New Day“ u.a.) und den Songs vom neuen Album „Politics of Living“ zum ersten Mal auf den Tuttlinger Honberg.

2005 gründete sich im Norden von Dublin eine Band namens 21 Demands. Die Schulfreunde Steven Garrigan (Gesang) und Mark Prendergast (Gitarre) hatten schon miteinander im Schulchor gesungen. Die irische TV-Castingshow „You’re a Star“, in der sie den zweiten Platz belegten, machte das Quartett bekannt und brachte ihren Song „Give Me a Minute“ an die Spitze der Charts. Als erste Band schaffte 21 Demands Platz 1 auch ohne Plattenvertrag! 2011 stieg Bassist Conor Linnane aus, die verbliebenen drei Musiker machten mit dem neuen Basser Jason Boland als Kodaline weiter. Schon deren erster Song „All I Want“ wurde ein Hit und auch in der Fernsehserie „Grey’s Anatomy“ verwendet. Das Debütalbum „In a Perfect World“ mit dem Singlehit „High Hopes“ (bekannt aus dem Soundtrack des deutschen Filmerfolgs „Fack ju Göhte“) ebnete Kodaline schließlich den Weg in die großen Arenen und Stadien.

Nach "Coming Up for Air“ (2015) haben Kodaline 2018 eine neue, ihre dritte Platte „Politics of Living“ vorgelegt – und auch die strotz vor großen Hymnen, großen Refrains, großen Gefühlen. Kodaline schaffen elegischen Sound und volltönende Produktionen mit epischen Gitarren, aufsteigenden Refrains und der charakteristisch hohen Stimme von Frontmann Garrigan. Dabei schöpfen sie ihre kleinen und großen Geschichten aus dem vollen Leben und schaffen aus Alltag ewig gültige Wahrheiten und Melodien, die im Ohr bleiben.

Location

Honberg Tuttlingen
Ruine Honberg
78532 Tuttlingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Oberhalb des Donautals ragt die Ruine der Burg Honberg dem Himmel entgegen und wacht über die baden-württembergische Stadt Tuttlingen. Die einst mächtigste Festungsanlage der Region ist heute Wahrzeichen von Tuttlingen und prägt mit ihren beiden charakteristischen Türmen das Stadtbild.

Geschichtlich gesehen ist der Honberg als erste Festungsanlage auf württembergischem Territorium von besonderem bauhistorischem Wert. Noch heute lassen sich das seinerzeit imposante Wohnschloss und die hohe Umfassungsmauer erkennen. Das Konstrukt ist bis heute seiner ursprünglichen Form erhalten. Die einmalige, unvergleichliche Atmosphäre der Ruine lockt zahlreiche Besucher auf die Anhöhe und macht den Honberg zu einem beliebten Naherholungsziel und Veranstaltungsort. So bietet der Honberg-Sommer jährlich mit Bands, Kabarettisten und Biergarten ein abwechslungsreiches Programm, das im Ambiente der Burg zu einem besonderen Kulturerlebnis wird.

Am Rande des Schwarzwaldes und der Schwäbischen Alb bietet die Ruine Honberg die perfekte Kulisse für Freizeitunternehmungen und Veranstaltungen aller Art.