Klavierabend - mit dem Pianisten Ulrich Roman Murtfeld

Werke von Beethoven und Schubert  

Marktplatz 24
88085 Langenargen

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Ulrich Roman Murtfeld, Anemonenweg 45, 88046 Friedrichshafen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Ermäßigung

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Rollstuhlfahrer und Personen mit einer Schwerbehinderung (mit "B" im Ausweis). Begleitpersonen zahlen den ermäßigten Preis.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

Sowohl enorme Vitalität und Elan wie auch eine Aura von leuchtender Schönheit im kantablen Spiel bescheinigt die internationale Fachpresse dem Pianisten Ulrich Roman Murtfeld. Der durch Konzertauftritte und CD-Produktionen bekannte und seit mehreren Jahren in Friedrichshafen lebende Musiker wird im historischen Ambiente des Münzhofs einige herausragende Werke der Klavierliteratur präsentieren.

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sieben Variationen über God save the king WoO 78
Rondo a capriccio op. 129 „Die Wut über den verlorenen Groschen“
Klaviersonate Nr. 21 in C-Dur op. 53 „Waldsteinsonate“

--- Pause ---

Franz Schubert (1797-1828)
Vier Impromptus op. 142 D 935
Nr. 1 in f-moll. Allegro moderato
Nr. 2 in As-Dur. Allegretto
Nr. 3 in B-Dur. Thema mit Variationen
Nr. 4 in f-moll. Allegro scherzando

Ort der Veranstaltung

Münzhof Langenargen
Marktplatz 24
88085 Langenargen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Münzhof ist einer der beliebtesten Kulturtreffpunkte der Stadt und lockt mit einem bunten Programm für jeden Geschmack Menschen aus der ganzen Region nach Langenargen. Auch private Feierlichkeiten lassen sich in diesem besonderen Rahmen begehen.

Das ursprüngliche Gebäude, eine Münzstätte, wurde bereits 1621 erbaut. Nach seiner Zerstörung baute man es als Zehntscheuer 1735 wieder auf und nutzte es durch die Jahrhunderte als Stall, Wohnhaus oder Bauhof. Seit 1988 und der umfassenden Sanierung steht der Münzhof nun der Kultur offen.

Der große Saal mit Bühne bietet genügend Raum für Kleinkunst, Konzerte, Kabarett, Lesung oder Theateraufführungen in historischem Ambiente. Die Öffentliche Bücherei direkt im Eingangsbereich des Hofes lädt dazu ein, sich in fremde Welten versetzen zu lassen und bietet daneben auch einen eigenen Veranstaltungskalender.