Klangwelten 2017 - mit Rüdiger Oppermann

Klangwelten 2017  

Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Rangstraße 4, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Klänge und Musik gibt es überall, in jeder Kultur, rund um den Globus. Beim legendären KlangWelten-Festival liefern Künstler aus aller Herren Länder den beeindruckenden Beweis. Unter der Leitung von Rüdiger Oppermann wagen sie sich auf eine spannende, musikalische Expedition durch mehrere Kontinente. Dieses Festival ist ein Muss für alle Musikliebhaber!

Jahrzehntelang war der Pionier und Harfenist Oppermann auf Achse. Er besuchte fremde Kulturen, entdeckte neue Klänge und trat in einen musikalischen Dialog mit Menschen aus der ganzen Welt. Das Ergebnis dieser Reisen ist das KlangWelten-Festival. Seit mehr als drei Jahrzehnten lädt der mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnete Künstler Musiker und Musikerinnen ein, um in unterschiedlichen Konstellationen mit einer bunten Klangfarbpalette großartige Werke zu erschaffen. Natürlich lässt es sich der Gastgeber nicht nehmen, sein Publikum auch in diesem Jahr wieder kenntnisreich und charmant durch das Programm zu führen.

Lassen Sie sich das KlangWelten-Festival auf keinen Fall entgehen. Hier können Sie das ganze Spektrum der Musik live und hautnah erleben.

Ort der Veranstaltung

Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Straße 4
36110 Schlitz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Erstklassiger Musikgenuss und beste Übungsbedingungen erwarten Sie in den Räumlichkeiten der Landesmusikakademie Hessen im Schloss Hallenburg. Seit 2003 erklingt Musik aller Art, aller Instrumente und aller erdenklichen Ensembles in dem altehrwürdigen Schloss und dem es umgebenden Park.

Die Landesmusikakademie steht allen Musik- und Kunstliebhabern offen. Nicht nur für hochkarätige musikalische Veranstaltungen, auch für sonstige Tagungen oder Kongresse stehen die Räumlichkeiten des Schlosses zur Verfügung. Insgesamt 20 Seminar- und Übungsräume, allesamt ausgestattet mit moderner Tagungstechnik und Klavieren oder Flügeln des Hauses Steingraeber & Söhne, stellen sie den perfekten Rahmen für Ihre Bedürfnisse bereit. Der Veranstaltungssaal für bis zu 500 Gäste ergänzt das räumliche Angebot. Für alle Gäste, Laien sowie Profimusiker, stehen Instrumente zur Verfügung.

Schloss Hallenburg in Schlitz ging aus einem befestigten Hofgut hervor, das den Herren von Schlitz seit dem 16. Jahrhundert als Residenz diente. 1706 wurde auf seinem Gelände ein barockes Schloss errichtet, das jedoch einige Jahre später durch ein Feuer zerstört wurde. Sein heutiges, klassizistisches Aussehen verdankt das Anwesen der Renovierung um 1800.