Kings Of Floyd - Pink Floyd Tribute

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 28,40 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sie covern die legendären Songs von Pink Floyd und das mit unnachahmlicher Präzision. Die Rede ist von Kings of Floyd unter der Leitung von Gitarrist Mark Gillespie. Sound, Show, Stimme - bei den Auftritten der Band werden Sie meinen Pink Floyd auf der Bühne zu hören! Ein Konzert von Kings of Floyd ist die perfekte Illusion!

Das Ahlener Tageblatt schreibt über ihr erstes Konzert 2011: „Die Tributeband verzauberte die Besucher … die Gäste im Saal waren restlos begeistert und die Musiker wurden frenetisch gefeiert“. Bis heute garantiert die siebenköpfige Formation Kings of Floyd um den englischen Gitarristen Mark Gillespie musikalische Extraklasse und bietet dem Publikum eine Zeitreise durch die neun erfolgreichsten Jahre von Pink Floyd. Die Songs von Pink Floyd waren für viele der Soundtrack ihrer Jugend und noch heute stehen Klassiker wie „Dark Side of the moon“, „Wish you were here“ und „The Wall“ für ein besonderes Lebensgefühl. Die Tributeband Kings of Floyd schafft es mit ihrer herausragenden Show eben jenes Lebensgefühl auf die Bühne zu bringen.

Von der atmosphärischen Licht-und Videoinstallation bis hin zur Stimme von Mark Gillespie: hier stimmt einfach alles! Sichern Sie sich heute noch Tickets bei Reservix und katapultieren Sie sich schon bald für einen Abend zurück in die 70er Jahre.

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.