Kindertheater ab 4 Jahren - "Der kleine HUI BUH - verspukt und zugehext!"

Theater auf Tour  

Marktplatz 22
71691 Freiberg am Neckar

Tickets ab 9,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Freiberg a.N., Marktplatz 2, 71691 Freiberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Tollpatschig, frech und verspukt sympathisch: „Der kleine Hui Buh“ ist der Star des neuen Bühnenabenteuers. Und weil jeder mal klein anfängt, erzählt die Geschichte für Kinder ab 4 Jahren von Hui Buhs Zeit als Nachwuchsgespenst und Spukanfänger – und den damit verbundenen kleinen und großen Spuk-Katastrophen...

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – das gilt auch für den kleinen Hui Buh. Als Ritter wurde er verflucht und muss sich nun als Gespenst in Ausbildung seine Spuklizenz erarbeiten.
Er träumt davon, eines Tages auf Schloss Burgeck das einzige behördlich zugelassene Gespenst zu sein – doch so weit ist es noch nicht. Erst warten in der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische Wesen, die sich auf dem Dachboden der Schloss-Grundschule in Burgeck befindet, noch viele Aufgaben und Herausforderungen auf ihn.
Unterrichtet wird er von der Fledermaus Frederik, einem überaus weisen Hexen- und Gespenster-Lehrmeister. Dieser hat mit seinen neuen Schülern, Hui Buh und dem kleinen Hexenmädchen Hedda Hex, alle Hände voll zu tun. Denn seiner Auffassung nach nehmen die zwei ihre Spuk- und Hex-Ausbildung nicht immer ernst genug. Doch auch, wenn sie noch viel zu lernen haben – die beiden Freunde haben das Herz am rechten Fleck und helfen, wo immer sie können.

Spuken, schrecken, Grusel wecken – das ist „Der kleine Hui Buh“.

Der kleine HUI BUH, nach Motiven von Eberhard-Alexander Burgh, basierend auf den Geschichten der Hörspielserie von U. Rogler und S. Veenstra

http://www.theater-auf-tour.de/

Ort der Veranstaltung

Tagungs- und Kulturzentrum PRISMA
Marktplatz 22
71691 Freiberg am Neckar
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im Zentrum Freibergs schlägt mit dem PRISMA das kulturelle Herz der Stadt. Im modernen Tagungs- und Kulturzentrum finden private, geschäftliche oder öffentliche Veranstaltungen den perfekten Rahmen, um ein voller Erfolg und ein unvergessliches Ereignis zu werden.

Das multifunktionale Gebäude erfüllt räumlich alle erdenklichen Wünsche. Die im Erdgeschoss befindlichen Säle können sowohl einzeln als auch gemeinsam genutzt werden und bieten so bis zu 800 Gästen Platz. Der Große Veranstaltungssaal verfügt ebenso wie der kleinere Lutz-de-Bré-Saal über modernste Ausstattung, die sowohl Licht- als auch Tontechnik umfasst. Das Prinzip der Variabilität setzt sich bei den Seminarräumen im Obergeschoss fort, die allesamt separiert und miteinander verbunden genutzt werden können und so ein Höchstmaß an Individualität garantieren.

Alle Arten von Veranstaltungen finden im Tagungs- und Kulturzentrum PRISMA den geeigneten Rahmen. Darunter ist auch die Freiberger Reihe, die ein abwechslungsreiches Programm quer durch alle Arten des kulturellen Lebens bietet: Theater, Konzert oder Kleinkunstabende ziehen regelmäßig begeisterte Besucher ins PRISMA.