Kinderliederkonzert mit Dän & Nils

www.kindermusikwelt.de  

Bahnhofstraße 11 Deu-26122 Oldenburg

Tickets ab 14,00 €

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vorverkauf

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dän und Nils sind ein Teil der erfolgreichen A-capella-Gruppe Wise Guys, die mit ihrem mehrstimmigen „Vokal-Pop“ seit Jahren in der deutschen Musikszene unterwegs sind. Doch nun haben sich die beiden ECHO-prämierten Gesangskünstler einer weitaus schwierigere Aufgabe angenommen und wollen das kritischste Publikum der Welt erreichen: die Kinder.

Zugleich sind Kinder aber auch das dankbarste Publikum der Welt. Und damit die Eltern, die zum Mithören meist „verurteilt“ sind, auch an diesem Spaß teilhaben können, ist das Programm nicht nur an die jüngsten Hörer ausgerichtet. Die Idee kam von Dän, der auf Tour seinem damals zweijährigen Sohn ein paar Kinderlieder aufnahm und nach Hause mailte. Das Ziel der Kinderliederkonzerte ist am Ende aber nicht nur Spaß, sie sollen auch die Leidenschaft und Liebe zur Musik wecken.

Kinder gewinnt man nur, wenn man mit Herzblut bei der Sache ist. Und wer die Wise Guys kennt, der weiß, dass dies Dän und Nils sicherlich mit Bravour gelingen wird. Hier werden Kinder wie Eltern zum Singen und Tanzen animiert.

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.