Kinderklasse der Hochschule für Musik Dresden - Sonne, Mond und tausend Sterne

Wettinerplatz 13
01067 Dresden

Tickets ab 5,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hochschule für Musik Dresden, Wettiner Platz 13, 01067 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 5,00 €

Ermäßigt

je 4,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Inklusive Kombiticket für VVO Tarifzone Dresden.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Projekt der Kinderklasse der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden in Kooperation mit dem Institut Rhythmik Hellerau e.V, unterstützt durch die Aktion Mensch

Die Erde bewegt sich um die Sonne, der Klang dieser Bewegung ist das „ES“. Die Schwingungen des Universums bilden Formen, Strukturen, Rhythmen, Klänge und Farben. Mit musikalisch- bewegten Geschichten erzählen wir von Sternen und Planeten, dem Klang der Sonne und dem Schlaflied des Mondes.

Ein Sternstaub sein, ein Sonnenstrahl, Teil des Planetensystems oder nur einen Traum träumen. wunderbare Fantasien und Sehnsüchte, die jedes Kindes beim Anblick des Firmaments entwickelt und uns alle Teil des Universums sein lässt. “Sonne, Mond und tausend Sterne” ist eine Rhythmik-Komposition mit individuell gestalteten Teilen und Choreografien, welche alle Kinder auf der Bühne vereinigen, ein Sing- und Tanzspiel mit 130 Kindern, darunter auch Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen.

Ausführende
Kinder der Kinderklasse der HfM Dresden
Vorklasse des Philharmonischen Kinderchores: Maria Poyiadji-Fink
53. Grundschule: Jana Mesgarha
BIP Kreatitivtätsgrundschule Dresden: Kerstin Kahnert
Puck e.V.: Elena Gruß
Kolibri e.V.: Elena Rusol
Heilpädagogische Einrichtung Bonnewitz: Maria Gründel/Hartmut Dorschner/Alexander Gaudlitz

Gesamtleitung und Konzeption: Prof. Christine Straumer

Assistenz:Johanna Seyffert
Musik: Hartmut Dorschner
Orchester: Studierende der Hochschule für Musik,
Musikalische Leitung /Komposition/ Arrangement: Hartmut Dorschner
Bühne und Licht: Oliver Fenk/Christine Straumer
Foto: Yvonne Pesch

Ort der Veranstaltung

Hochschule für Musik hfm
Wettiner Platz 13
01067 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden bietet Studierenden ein breites Spektrum an Studiengängen im Musikbereich sowie die Chance, ihr Können vor Publikum zu beweisen und hat sich daher nicht nur als Ausbildungsstätte, sondern auch als Veranstaltungsort einen Namen gemacht.

Gegründet wurde die Hochschule als privates Konservatorium im Jahre 1856. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt sie den Hochschulstatus. Aktuell werden hier etwa 600 Studenten in den Bereichen Orchestermusik, Komposition-Musiktheorie, Dirigieren, Klavier, Gesang, Gesangspädagogik, Schulmusik sowie Jazz, Rock und Pop ausgebildet.

Konzerte des begabten akademischen Nachwuchses finden im zentralen Hochschulgebäude auf dem Wettiner Platz am Rande des Stadtzentrums statt. Hier befinden sich ein großer Konzertsaal, der Platz für 450 Zuschauer bietet sowie ein kleinerer Saal, in denen neben musikalischen Darbietungen auf höchstem Niveau auch anregende Vorträge stattfinden.

Videos