Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Kid be Kid

Kid be Kid  

Turfstraße 21
45899 Gelsenkirchen

Tickets from €21.00 *
Concession price available

Event organiser: PublicJazz, Habichtsweg 14, 45894 Gelsenkirchen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €21.00

Ermäßigt

per €12.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Besucher:innen bis zum vollendeten 24. Lebensjahr.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

KID BE KID ist eine echte Sensation. Die Berliner Musikerin ist ein explosives Feuerwerk. Nun, welche Metaphern und Superlative man auch immer bemühen mag, und auch wenn es ein viel beschriebenes Klischee ist: Mit Worten lässt sich die Musik dieser phänomenalen Künstlerin nur sehr schwer beschreiben. Wenn sie simultan singt, Klavier und Synths spielt UND human-beatboxed, lässt einem das schon mal den Atem stocken. Bei ihr verschwimmen die Genre-Grenzen. Es gibt jazzy Pianos, funky R&B-Grooves, clubtaugliche Sci-Fi-Synth-Flächen und Electronic-Patterns und on top: ihr expressiver Soul-Gesang. Großer Pop mit Ausrufezeichen. Irgendwo zwischen The Internet, James Blake, Alica Keys, Thom Yorke und Rhazel von den Roots vielleicht. Nur dass bei KID BE KID sichtbar alles gleichzeitig aus dem Körper eines einzigen Menschen fließt.

Event location

Schloss Horst
Turfstraße 21
45899 Gelsenkirchen
Germany
Plan route

Majestätisch thront das Schloss Horst im gleichnamigen Stadtteil Gelsenkirchens. In diesem wundervollen Schloss befinden sich ein Standesamt, ein Museum und die Bezirksverwaltung. Doch vor allem ist es eines der bedeutendsten Kulturzentren der Region. Hier können Besucherinnen und Besucher einzigartigen Veranstaltungen aus Kunst, Kultur und Kulinarik beiwohnen.

Das bereits in der Renaissance erbaute Schloss war seinerzeit eine der größten vierflügeligen Schlossanlagen nördlich der Alpen und trug diesen Glanz auch lange Zeit in sich. Doch mit der Zeit begann das Schloss zu verfallen, bis es erst Ende der 90er-Jahre vor dem Ruin gerettet wurde. Heute strahlt das Schloss erneut eine majestätische Pracht aus und ist für jedermann zugänglich. Die Kulturveranstaltungen in den Räumlichkeiten des Schlosses wissen die besondere Atmosphäre aufzufangen und für ihre Zwecke zu nutzen. So ist eine Aufführung im Schloss Horst immer einen Besuch wert.

Das Schloss besitzt eine eigene U-Bahn Station und ist dadurch bestens mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Falls Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie eine begrenzte Anzahl an Parkmöglichkeiten vor Ort.