Kevin Tarte & Band - Favourite Songs - Christmas Edition

Kevin Tarte & Band  

Blumenstraße 15
73728 Esslingen

Tickets ab 36,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: KT Concerts, Am Neuburger Weg 12, 86673 Bergheim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 36,00 €

Ermäßigt

je 31,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für Kinder ab 7 Jahre bis einschließlich 18 Jahre, Rollstuhlfahrer und Studenten
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Im März 2017 präsentierten Kevin Tarte und seine Band zum ersten Mal ihr Programm "Favourite Songs". In Kevins nunmehr drittem Soloprogramm abseits der Musicalbühne stehen die Favoriten des charismatischen Sängers im Vordergrund. Ganz deutlich wird: Kevins Musikgeschmack ist dabei so breit gefächert wie sein Repertoire: Songs aus Pop, Rock, Jazz, Blues oder Country, Melodien aus Film- und Musical geben sich die Hand und bieten abwechslungsreiche Abendunterhaltung, die einfach Spaß macht. Genauso abwechslungsreich und überraschend war die Weihnachtsausgabe "Christmas Edition", die im Dezember 2017 Premiere feierte. Erleben Sie Kevin Tarte und seine Band auch 2018 erneut mit ihrem ganz persönlichen Weihnachtsprogramm mit bekannten und unbekannten Weihnachtstiteln. Zu Kevin Tarte: Der in Seattle geborene und aufgewachsene charismatische Sänger absolvierte seine Ausbildung an der renommierten Eastman School of Music in New York sowie an der Music Academy of the West in Santa Barbara. Seit über 25 Jahren kann man ihn in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Bühnen der großen Musicalproduktionen und der Stadttheater in verschiedensten Rollen erleben. Neben Hauptrollen in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, TITANIC, 42nd STREET und SWEENEY TODD verkörperte Kevin in der Deutschlandpremiere von TANZ DER VAMPIRE die Rolle des Graf von Krolock, für die er auch im Dezember 2017 erneut für einige ausgewählte Vorstellungen an das Stage Theater an der Elbe in Hamburg zurückkehrte. 2016 und 2017 waren Kevins Interpretationen des Schattenmann in LUDWIG² am Festspielhaus Füssen sowie des Rabanus in der Neuninszenierung von Dennis Martins DIE PÄPSTIN in Neunkirchen und Stuttgart zu sehen. Nach Merlin in ARTUS-EXCALIBUR im Jahr 2016 kann man Kevin seit 22. Juni 2018 in der Rolle des Javert in LES MISÉRABLES ein weiteres Mal bei den Freilichtspielen Tecklenburg erleben. Im Oktober 2018 steht seine Premiere als Oliver Warbucks in ANNIE im Capitol Theater Düsseldorf an. Seine Vielseitigkeit stellt Kevin auch immer wieder bei unterschiedlichsten Gala- und Konzertabenden unter Beweis. Dazu begeistert er mit Ausflügen in Genres wie Country, Jazz oder Gospel im Rahmen seiner Solokonzertreihe regelmäßig seine Fans. Seit November 2014 ist Kevins lang erwartete Solo-CD „REFLECTION“ im Handel. Sowohl Kritiker wie auch Fans bezeichnen das Album als echtes Meisterwerk.

Ort der Veranstaltung

Scala
Blumenstraße 15
73728 Esslingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Scala in Esslingen ist für viele Menschen aus der Stadt und der umliegenden Region ein Traditionshaus und ein Ort für Phantasie. Hier feierten Filmstars der 50er- bis 70er-Jahre deutsche Filmpremieren, während sich die Scala in den 80ern und 90ern zu einem Zentrum für Kinofreunde entwickelte. Heute treffen alle Kunstsparten in den Räumlichkeiten zusammen, die seit vielen Jahrzehnten ein wesentlicher Teil der Esslinger Kulturlandschaft bilden.

Im März 1938 wurde die Scala als Lichtspieltheater eröffnet. Erbaut von Friederich Sieger, konnte das Kino damals 894 filminteressierten Besuchern einen Platz bieten. Nach dem Zweiten Weltkrieg stand das Gebäude unter amerikanischer Verwaltung. Zwischen 1952 und 1974 wurde die Scala ein Erstaufführungstheater und von Gästen wie Romy und Magda Schneider, Götz George oder Zarah Leander besucht. Ein zweijähriger Umbau machte aus jenem Theater drei Kinos und einen Supermarkt. Über dreißig Jahre später erfolgte ein erneuter Umbau, der eine Ballettschule, ein Bistro und einen neuen Veranstaltungssaal beinhaltete.

Die Scala ist ein Ort mit Charme und als Veranstaltungsort für die verschiedensten Gruppen und Events geeignet. Auch regionale Künstler und Kulturschaffende bekommen hier die Möglichkeit, sich auf einer überregionalen Plattform zu entfalten.