"Kein Netz, aber 3 Klotüren"

Ranz & May  

Ueckerpassage 11
17358 Torgelow

Tickets from €17.50

Event organiser: Stadt Torgelow, Bahnhofstraße 2, 17358 Torgelow, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Vorverkauf

per €17.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Kein Netz, aber drei Klotüren
Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser- Alter“?
Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten.
Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.
Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen.
Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm.
Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser?
Nun, nicht für jeden.
Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei.
Und was Sie leider nicht sehen können, unter dem Anzug wird ab jetzt wieder Feinripp mit Eingriff
getragen. Aber heutzutage weiß man ja nie genau, wann der Eingriff erfolgt...
www.ranz-und-may.de

Location

Ueckersaal
Ueckerpassage
17358 Torgelow
Germany
Plan route

Der Ueckersaal in Torgelow bietet Platz für die verschiedensten Veranstaltungen. Dabei schafft der Saal den Spagat zwischen Operettenkonzerten, Kabarett oder klein inszenierten Theatern. Der große Raum dient somit als eines der vielen Kulturzentren der Stadt, der für verschiedene Kulturangebote rege genutzt wird.

Torgelow ist ein Grundzentrum in der mecklenburg-vorpommerischen Landschaft, nahe der polnischen Grenze. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt zum ersten Mal im Jahr 1281.Bekannt ist der Ort vor allem aufgrund der vielen Kasernen im Umland und den in unmittelbarer Nähe gelegenen Truppenübungsplatz „Jägerbrück“. Die städtische Eisengießerei feierte außerdem 2006 ihr 250-jähriges Bestehen.

Unweit der Uecker liegt das Rathaus, das den Ueckersaal beherbergt. Während das Gebäude vom Bahnhof Torgelow innerhalb von zehn Minuten mit einem Spaziergang durch das historische Zentrum erreicht werden kann, finden Autofahrer in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.