Designticket

Kayef - MODUS TOUR 2018 - VIP Upgrade

Support: Jannik Brunke  

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Tickets ab 59,30 €

Veranstalter: B.O.A.T. projects GmbH & Co.KG, Kurfürstenstraße 11, 32052 Herford, Deutschland

Anzahl wählen

VIP Upgrade

VIP Upgrade

je 59,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Modus Party Pack

• Early Access zum Soundcheck
• Meet & Greet samt exklusivem Tour-Foto
• prall gefüllte KAYEF-Bauchtasche
• inkl. MODUS-Kaugummi
• inkl. MODUS-Energiedrink
• inkl. VIP-Band & VIP-Pass
• inkl. KAYEF-Popsocket
• 5 EUR Merchandise Gutschein

Das VIP-Upgrade ist nur in Verbindung mit einem regulären Ticket gültig.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

KAYEF mit neuem Album ab 3. Oktober auf MODUS Tour

Neues Album, neue Tour - KAYEF ist wieder voll im „MODUS“! Der Düsseldorfer Pop-Rapper verzeichnet Millionen von Aufrufe auf YouTube, hunderttausende Follower auf Facebook und Instagram. Ab Oktober schreibt er seine Erfolgsstory weiter: Mit dem gleichnamigen Top-10-Album rockt der 23-jährige Musiker die Bühnen Deutschlands. Supportet wird KAYEF vom jungen Singer-Songwriter Jannik Brunke.

Musikalisch spiegelt „MODUS“ den Zeitgeist seiner Generation wider, denn Kayef mixt mutig, frisch und unvoreingenommen Genres wie Rap, Pop und RnB. Er experimentiert, ohne sich und seine Werke von Genrebarrieren einschränken zu lassen und stellt damit einmal mehr seine musikalische Vielseitigkeit unter Beweis.
Tickets und VIP-Upgrades unter kayef.de/live.

03.10.18 München - Backstage
05.10.18 Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld
06.10.18 Frankfurt - Zoom
12.10.18 Berlin - Bi Nuu
13.10.18 Dortmund - FZW
14.10.18 Hannover - Musikzentrum
18.10.18 Hamburg - Kaiserkeller
19.10.18 Bielefeld - Stadtpalais
20.10.18 Bremen - Schlachthof
02.11.18 Stuttgart - Hallschlag (S4TP Battle)
11.11.18 Leipzig - Täubchenthal
15.11.18 Essen - Zeche Carl

Videos

Ort der Veranstaltung

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher ein Steinkohle-Bergwerk, heute ein Veranstaltungsort mit überregionalem Bekanntheitsgrad – Die „Zeche Carl“ in Essen bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm und ist mittlerweile aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Nachdem die Zeche von 1861 bis 1955 in Betrieb gewesen war, stand sie lange Zeit leer. Erst als 1977 eine Initiative von Bürgern und Jugendlichen für den Erhalt des historischen Gebäudes kämpften, wurde der gesamte Komplex umgebaut und es entstand ein neues soziokulturelles Zentrum, das für Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ein breit gefächertes Programm aus Kursen, Workshops und Veranstaltungen bieten sollte. Über die Jahre hat sich das Veranstaltungsangebot stetig erweitert und so können Besucher von Konzerten nationaler und internationaler Künstler über Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Theateraufführungen bis hin zu Partys und Tanzveranstaltungen alles erleben. Darüber hinaus überzeugt die Zeche Carl nach wie vor mit einer großen Auswahl an Workshops. Man kann hier beispielsweise an Selbstverteidigungskursen teilnehmen oder mehr über gesunde Ernährung erfahren.

Für alle, die sich amüsieren, weiterbilden oder einfach nur interessante Menschen kennenlernen wollen, ist die Zeche Carl in Essen genau die richtige Anlaufstelle.