Special design ticket

Kayef - Live 2020

Kayef  

Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt am Main

Tickets from €29.95

Event organiser: Batschkapp, Frankfurter Kulturzentrum e.V., Gwinnerstr. 5, 60388 Frankfurt am Main, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €29.95

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhl- und Schwerbehindertenplätze können nur bei dem jeweiligen Veranstalter oder Location gebucht werden.
Mail

Event info

Genreübergreifende Vielfalt, authentischer Tiefgang und eine herausragende Produktion – die Markenzeichen des unter dem Pseudonym KAYEF bekannten Rap- und Popmusikers sind so facettenreich wie seine Songs. Die Singles „Relikte letzter Nacht“ oder „Schwarzweissgrau“ wirken authentisch und bereiten Kai Fichtner, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ein wiedererkennbares Alleinstellungsmerkmal innerhalb der deutschen Musiklandschaft.

Inspiriert wurde KAYEF von seinem Bruder, der ihn bereits 2005 mit deutschsprachigem Rap konfrontiert. Daraufhin schreibt er eigene Texte und untermalt diese mit Beats seiner Lieblingsrapper. Zunächst über das Portal MySpace, dann über YouTube verbreiten sich seine Songs rasant. Über 30 Millionen Aufrufe und mehr als 300 000 YouTube-Abonnenten können sich sehen lassen: Der Düsseldorfer mauserte sich zu einem der populärsten deutschsprachigen Nachwuchsmusiker im Netz. Das ausschließlich digital erschienene Debüt „Hipteen“ bringt in der Folge die Verdopplung seiner Social Media Fanbase. Auch das erste Studio-Album „Relikte letzter Nacht“, die KAYEF in Eigenregie aufnimmt, trifft voll ins Schwarze: Das Album steigt auf Platz 17 der offiziellen deutschen Albumcharts. Mit seinem Stilmix aus Rap, Pop & R’n’B kombiniert er Elemente verschiedener Musikrichtungen mit klassischen Charakteristiken moderner Popmusik.

KAYEF live zu erleben ist ein Muss für alle Fans- er erzählt Geschichten aus dem Leben, die sich in seinen Songs widerspiegeln und den Nerv der Zeit treffen.

Location

Batschkapp
Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt am Main
Germany
Plan route

Die Batschkapp gehört schon seit Jahren zu den angesagtesten Konzertlocations Frankfurts. Nirvana, Die Toten Hosen, Lenny Kravitz und Marteria haben in diesem Club dem Publikum eingeheizt. Und nachdem die Batschkapp 2013 in ein größeres Gebäude umgezogen ist, können wesentlich mehr Menschen den tollen Konzerten beiwohnen.

Schon seit 1976 gehört die Batschkapp, deren Name sich auf die Dialektbezeichnung für eine Schiebermütze bezieht, zur Frankfurter Club-Szene. Nach fast vierzig Jahren ist der Club aus Eschersheim weggezogen und hat sich in der Gwinnerstraße 5 im Stadtteil Seckbach niedergelassen. Hier präsentiert sich die Batschkapp nun in einem neuen und sehr viel größeren Gewand. In den großen Saal und auf die Empore passen insgesamt 1.500 Besucher. Die Kapazitäten der alten Batschkapp werden schon durch die Empore abgedeckt. Hinzu kommen technische Neuerungen und etwas mehr Komfort. Der Umzug aus den Gemäuern der alten Batschkapp wurde zwar immer wieder kontrovers diskutiert, aber die Verbesserungen, die für das Publikum spürbar sind, haben die Gemüter beruhigt. Die Batschkapp hat auch durch ihren Umzug nichts von ihrem Charme eingebüßt und lockt noch immer mit hochkarätigen Konzerten und Club-Nights.

Erleben Sie hier Konzerte der Extra-Klasse. Die Batschkapp gehört schon seit Jahrzehnten zu den besten Locations Frankfurts und wird mit Sicherheit auch in vielen Jahren noch ein wichtiger Teil der Konzert-Szene sein. Schauen Sie hier auf jeden Fall vorbei – es lohnt sich!