Kay Ray - "Wonach sieht`s denn aus?!?"

Kay Ray  

Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Live Club Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, 42275 Wuppertal, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

So wie‘s aussieht, ist nichts mehr wie es war! Oder gab es schon mal 72 Jungfrauen im Himmel - wie auf Erden sogar 60 Geschlechter? Wer soll da noch durchblicken.
Kay Ray wagt´s und nichts scheint ihm heilig, nur scheinheilig:
Eine Führungselite, deren erste Amtshandlung ihre Diätenerhöhung darstellt. Flüchtlinge, die gern ihren Pass verlieren, doch ungern ihr Smartphone. Ein Parlament, mehr Tollhaus als Hohes Haus – mit einer Repräsentantin, mehr Horrorclown als Bundestagsvizepräsidentin. Kabarett-Stars, die so unangepasst wirken wie Abteilungsleiter und auch sonst nuhr noch flüstern.
Nachwuchs-Comedians sind so dick im Geschäft, als würden sie nach Gewicht engagiert - alle kriegen sie ihr Fett weg!
Kay Ray teilt aus nach allen Seiten, ohne Rücksicht auf Verluste und Zeitgeistbefindlichkeiten, ohne Angst vor Nazikeulenschwingern oder Applaus von der falschen Seite.
Gegen Kay Rays Witz, Wut und Wildheit wirken viele seiner Kollegen wie
Kleinkunstwerktätige und Comedyworkshop-Absolventen.
Kay Ray ist ein Fest - Abend für Abend und immer wieder anders.
Comedy oder Poesie? Trash oder Tabula rasa? Kabarett oder Klamauk? Oder GroKo – Großer Kokolores?
"WONACH SIEHT’S DENN AUS?!?" Schauen und lachen Sie selbst!

Ort der Veranstaltung

Haus der Jugend Barmen / Live Club Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Haus der Jugend ist immer was los: Ein abwechslungsreiches Programm bietet allen Altersgruppen spannende Veranstaltungen aus den Bereichen Konzert, Theater, Literatur und Kabarett.

Das Haus der Jugend befindet sich in der ehemaligen Barmer Ruhmeshalle im Wuppertaler Stadtteil Barmen. Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, glänzt das Gebäude im Stil der Neorenaissance und gibt den Veranstaltungen des Hauses einen entsprechend feierlichen Rahmen. Neben dem Haus der Jugend befinden sich dort Ausstellungsräume der Kunsthalle Barmen, die Barmer Stadtbibliothek und der Live Club Barmen. Das Haus der Jugend widmet sich ganz seinem kulturellen Auftrag. Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen, Tanzevents oder Konzerte sind nur einige der zahlreichen Veranstaltungen, die angeboten werden. Als Kulturzentrum fungiert das Haus der Jugend als Plattform für alle, die Spaß an Kultur haben und sich gerne in der Kulturarbeit engagieren möchten. Im Vordergrund steht dabei die Qualität der Veranstaltungen, die durch bezahlbare Preise allen Interessierten die Möglichkeit gibt, am kulturellen Leben in Barmen teilzunehmen.

Das Haus der Jugend bietet das ganze Jahr über ein facettenreiches Angebot, bei dem Filmfreunde, Musikfans und Theaterenthusiasten gleichsam auf ihre Kosten kommen!