KAY LUTTER feat. MONOMANN - Die Konzertreise zu Kay Lutters Roman "Bluessommer"

Juri-Gagarin-Ring 140 a
99084 Erfurt

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Konzertagentur Appel & Rompf GmbH Co. KG, Heckerstieg 3, 99085 Erfurt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kay Lutter, geboren 1965 in Potsdam, bekam an seinem 9. Geburtstag einen Bass geschenkt und blieb dem Instrument seitdem treu. Nach diversen Stationen in der Musikszene, u.a. als Mitglied der legendären DDR- Kultband Freygang, ist er seit 1996 Bassist der erfolgreichsten deutschen Mittelalter-Rock-Band In Extremo.

Im letzten Jahr hat Kay Lutter sein Romandebut „Bluessommer“ veröffentlicht: einen überwältigenden Coming-of-Age-Roman, gespickt mit jeder Menge Details zur DDR-Musikszene und dem Leben als junger Mann in der DDR, das sich in so vieler Hinsicht vom Westen unterschied, aber dennoch dieselben Themen hatte wie überall auf der Welt: Liebe, Freiheit, Träume.

Aufgrund der vielen Anfragen nach der erfolgreichen Lese-Tour 2017 wird KAY LUTTER nebst MONOMANN nun auf Konzertreise gehen. Sicherlich gibt es wieder die eine oder andere Anekdote zu berichten, dieses Mal aber steht die Musik der wilden 80er Bluessommer im Mittepunkt.
MONOMANN, das sind Brian Bosse, Gitarrist und Sänger der Freygangband, Albrecht Steinfort, seines Zeichens Schlagzeuger der Berliner Band Illi Noise und schließlich Kay Lutter am Bass! UND: Michael Rhein wird als Gast bei ausgewählten Songs zu erleben sein.

Ort der Veranstaltung

HsD Museumskeller
Juri-Gagaring-Ring 150
99084 Erfurt
Deutschland
Route planen

Erfurt ist schon immer eine absolute Musikerstadt, man denke nur an den deutschen Liebling Clueso, der gebürtig aus Erfurt stammt und auch heute noch seiner Heimat treu geblieben ist. Und wo Musik wichtig ist, braucht es auch richtig gute Spielstätten und Bühnen. Mit dem Museumskeller, ehemals Gewerkschaftshaus, hat Erfurt in jedem Fall eine 1-A-Event-Location!

Mitten im Zentrum der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt liegt der Museumskeller. Er befindet sich, wie der Name schon verrät, im Keller und hat dank des wunderschönen Kellergewölbes eine super Atmosphäre. Die Bühne ist gerade mal 4,5 auf 3 Meter groß und damit herrscht im Museumskeller immer eine intimere Stimmung. Das Ambiente ist besonders bei noch eher unbekannteren Bands beliebt, denn hier können sie sich in einem kleineren Rahmen ihrem Publikum vorstellen. Die Wohnzimmer-Atmosphäre vom Museumskeller ist in jedem Fall absolut einzigartig für Erfurt und aus der Stadt nicht wegzudenken.

Dank der zentralen Lage nur unweit von der Innenstadt entfernt, können Erfurter getrost auf das Auto verzichten. Wer dennoch mit dem eigenen Wagen anreisen will, dem stehen auf dem Gelände Parkplätze zur Verfügung.