"Katrin Weber -SOLO" - am Piano Rainer Vothel

Gastspieldirektion Rössner & Hahnemann  

Schlossplatz
06366 Köthen

Tickets ab 32,00 €

Veranstalter: Köthen Kultur und Marketing GmbH, Schlossplatz 5, 06366 Köthen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Katrin Weber, eine der vielseitigsten deutschen Schauspielerinnen, die mit ihrer beeindruckenden Biographie und charmanten Bühnenpräsenz überzeugt. Denn auch als Kabarettistin, Moderatorin und Sängerin hat sie sich bereits einen Namen gemacht. So gehören zu ihren Paradestücken u.a. „Sweet Charity“, „My Fair Lady“, „Jesus Christ Superstar“, „Cabaret“, „West Side Story sowie das Musical „Jack The Ripper“, bei dessen Uraufführung sie die Hauptdarstellerin war.

Seit Jahren tritt Katrin Weber mit Theater- und Kabarettdarbietungen sowie Soloprogrammen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz auf und überzeugt ihr Publikum auf wunderbar ironische, komödiantische und satirische Weise. Im Laufe ihrer steilen Karriere hat sie so in zahlreichen deutschen Spielstätten Halt gemacht. Als langjähriges Mitglied der Musical Company „Musical Night“ trat sie in den Stücken „Schwarze Augen“ und „Tom & Cherie“ auf, hat aber auch ein eigenes Soloprogramm und war in Fernsehserien wie „Leute gibt’s“ oder „Bis der Arzt kommt“ zu sehen.

Bei all ihren Facetten und Talenten wurde sie von der „Freien Presse“ nicht umsonst als „Chamäleon“ bezeichnet. Denn sie begeistert ebenso mit ihrer kräftigen und sonoren Stimme wie mit ihrem Charme. Neben Tanzeinlagen und Parodien zeigt sie eine breite Palette ihres Könnens und erobert ihr Publikum im Sturm. Überzeugen Sie sich selbst von der wunderbaren Wandlungsfähigkeit Katrin Webers. Eine gute Unterhaltung ist Ihnen garantiert!

Ort der Veranstaltung

Johann-Sebastian-Bach-Saal
Schlossplatz 5
06366 Köthen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Kaum ein anderer Bürger hat in Köthen so viel bewirkt wie Johann Sebastian Bach. Die Stadt hat dem wohl berühmtesten Komponisten der Barockzeit einen Veranstaltungssaal im Schloss Köthen gewidmet, in dem Konzerte, Vorträge oder Tagungen einen entsprechend feierlichen Rahmen finden.

Das im März 2008 eröffnete Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen bietet gleich drei Veranstaltungsräume für die unterschiedlichsten Kulturevents an. Der größte davon, der Johann-Sebastian-Bach-Saal, zeichnet sich durch eine exzellente Raumakustik aus und bietet, je nach Bühnenvariante, Platz für bis zu 440 Gäste. Der in Holz verkleidete Raum schafft zusammen mit viel natürlichem Tageslicht eine warme Atmosphäre, in der Besucher entspannt die Veranstaltung genießen können.

Der Johann-Sebastian-Bach-Saal liegt direkt im Stadtzentrum von Köthen, nur wenige Gehminuten vom Marktplatz entfernt.