Katie Freudenschuss - Bis Hollywood ist eh zu weit

Katie Freudenschuss  

Neustadt 24 Deu-32756 Detmold

Tickets ab 20,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Detmolder Sommertheater e.V., Neustadt 24, 32756 Detmold, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Katie Freudenschuss ist Sängerin und Musikerin aus Hamburg. Und ja, sie heißt wirklich so.
Mit ihrem ersten Programm „Bis Hollywood is eh zu weit” steht die Halbösterreicherin mit Rest-Schmäh nach vielen schönen Zusammenarbeiten mit Künstlern aus den Bereichen Musik und Comedy nun erstmals alleine auf der Bühne, spielt hinreißend Klavier und improvisiert nur zu gerne mit Zuschauern und Situationen.
Aber Vorsicht - gerade wenn man von ihrer warmen Stimme und ihren schönen Songs auf ein poetisches Wölkchen geführt wurde und es sich an diesem flauschigen Ort gemütlich machen will, kommt der unerwartete Wolkenbruch. Der Schritt von süßer Melancholie zu scharfer Ironie liegt eben oftmals nur einen Akkord oder eine Zeile entfernt.
Ihre Themen sind vielleicht alltäglich, Katies feine Beobachtungsgabe ist es nicht. Präzise nimmt sie ihre Umwelt und sich selbst wahr, präsentiert mit schonungsloser Offenheit die gewonnenen Erkenntnisse oder sinniert darüber, was alles anders gekommen wäre, wenn sie aus Schweden käme, wieso Synapsen so gefährlich sind und warum man nicht ohne Windmaschine S-Bahn fahren sollte.

Ein Abend mit Katie Freudenschuss ist wie ein gelungener Abend mit guten Freunden, mit ehrlichen Gefühlen, lustigen und bösen Geschichten und guter Musik. Aber wie das nun mal so ist mit Freunden, sie sagen einem die Wahrheit. Und die ist bekanntermaßen manchmal wunderbar rührend und bewegend und im nächsten Augenblick genauso trocken und bitterböse.

Mit Mut zu Gefühl & Pathos plädiert Katie für ein bisschen mehr Hollywood im Alltag.

Ort der Veranstaltung

Detmolder Sommertheater
Neustadt 24
32756 Detmold
Deutschland
Route planen

Mit einer langen Tradition und einer bunten Veranstaltungswelt stellt das Detmolder Sommertheater ein Juwel in der regionalen Kulturlandschaft dar und ist zugleich eines der letzten erhaltenen Sommertheater in Deutschland.

Die Geschichte des Hauses lässt sich bis zum 26. Juli 1898 zurückverfolgen, als es feierlich eröffnet wurde. Vornehmlich standen klassische Theaterstücke von Goethe, Schiller oder Hebbel auf dem Programm. Allerdings fanden auch immer wieder andere kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte oder Feierlichkeiten statt. Seit 1995 steht der bürgerliche Theaterbau, der mehrmals umgebaut und renoviert wurde, jedoch immer noch die spezifische Holz-Skelettbauweise eines Fachwerkhauses aufweist, unter Denkmalschutz. Nach längerer Schließung wurde das Detmolder Sommertheater 2003 wiedereröffnet und bietet nun Platz für 350 Personen sowie eine große Vielfalt an Veranstaltungen und Events wie beispielsweise Comedy- Shows, Musicals, Konzerte und natürlich nach wie vor Theater auf höchstem Niveau. So finden hier immer wieder auch Gastspiele des Landestheaters Detmold und Konzerte der benachbarten Hochschule für Musik statt.

Egal für welche Veranstaltung Sie sich entscheiden: Im Detmolder Sommertheater haben Sie die seltene Möglichkeit beste Unterhaltung in einer geschichtsträchtigen Atmosphäre zu erleben.