Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Katharina Kepler - Musical-Oper von Volker M. Plangg und Hartmut H. Forche Auftragswerk - Uraufführung

Premiere im Großen Haus  

Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim

Tickets from €17.70 *
Concessions available

Event organiser: Theater Pforzheim, Am Waisenhausplatz 5, 75172 Pforzheim, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Musical-Oper von Volker M. Plangg und Hartmut H. Forche
Auftragswerk - Uraufführung

Familiendrama, Hexenwahn und Rechtsstreit — ein packendes Musical nach einer wahren Begebenheit.

Seine Forschungen am Planetensystem, in dem die Himmelskörper um die Sonne kreisen, muss der Astronom Johannes Kepler unerwartet unterbrechen. Seine Mutter Katharina Kepler ist unweit von Pforzheim, in Leonberg, angeklagt worden. Sie braucht jetzt seine volle Unterstützung, denn Vogt Lutherus Einhorn will mit ihr eine weitere angebliche Hexe auf dem Scheiterhaufen brennen sehen. Doch auch als man ihr die Folterinstrumente zeigt, hält ­Kath­arina standhaft an ihrer Unschuld und ihrem Glauben fest. Auch Dank der Verteidigungsschriften ihres Sohnes endet der bekannteste Hexenprozess der Württembergischen Geschichte sechs Jahre später mit einem Freispruch.

Das Theater Pforzheim hat den erfolgreichen Musical-Übersetzer und Regisseur Hartmut Forche und den Komponisten Volker M. Plangg beauftragt, sich einer der faszinierendsten Frauenfiguren der Neuzeit zu widmen. Mit dieser großen Uraufführung wird, nach „Cordiers Spuren“ in der vergangenen Spielzeit im Schauspiel, die Beschäftigung mit historischen Ereignissen und Persönlichkeiten Pforzheims und der Region fortgesetzt.

Solisten des Theaters Pforzheim
Chor des Theaters Pforzheim
Extrachor des Theaters Pforzheim
Badische Philharmonie Pforzheim

Location

Theater Pforzheim
Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Theater Pforzheim ist die größte und bedeutendste Kultureinrichtung der kreisfreien Stadt Pforzheim und der gesamten Region.

Im Großen Haus mit seinen 511 Plätzen, im Podium mit 103 Plätzen sowie im Foyer des Dreispartenhauses am Waisenhausplatz finden jährlich etwa 500 Veranstaltungen statt. Geboten wird den Besuchern ein vielfältiger Spielplan mit Oper und Operette, Musical, Schauspiel und Komödie, Ballett, Sinfoniekonzerten mit der Badischen Philharmonie Pforzheim sowie einem bunten Kinder- und Jugendprogramm. Von der Barockoper bis zum zeitgenössischen Drama reicht dabei die Spannweite der Eigenproduktionen. Etwa 25 Premieren und mehrere Wiederaufnahmen pro Saison sorgen für einen niveauvollen und unterhaltsamen Spielplan. Zur Auswahl stehen insgesamt 22 verschiedene Abonnements sowie stets ein Kontingent von Karten im freien Verkauf. Seit 1990 lädt der moderne Theaterbau am Waisenhausplatz pro Jahr etwa 135.000 Zuschauer aus Pforzheim, dem Enzkreis sowie weit darüber hinaus in die Goldstadt ein.

Das Stadttheater Pforzheim ist schon längst zu einer regionalen Größe geworden. Erleben Sie unvergessliche Konzerte und gut durchdachte Inszenierungen. Das Stadttheater lädt Sie ein zu vielen musikalischen und theatralischen Leckerbissen.

Hygienekonzept

Hygienevorschriften Stand: 16.09.2021
Bitte beachten Sie: Es gilt die jeweils aktuelle Corona Verordnung mit den Regelungen für die geltende Basis-, Warn- oder Alarmstufe am Veranstaltungstag. Wir weisen insbesondere auf die Empfehlung zur Einhaltung von Mindestabständen, des Hygienekonzeptes und der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske bzw. Atemschutz gemäß FFP2-Standard (oder vergleichbar) sowie in der Basisstufe auf die Vorlage eines Nachweises über eine vollständige Impfung (Impftermin(e) +14 Tage), ein negatives Antigen-Testergebnis (nicht älter als 24 h) oder eine Bescheinigung über eine Genesung (i.d.R. positives PCR-Ergebnis +28 Tage) hin (3G-Regel).
Durch die Verpflichtung zur Kontrolle der 3G-Regel bitten wir Sie höflichst um ein rechtzeitiges Erscheinen und Vorlage der Dokumente bei der Einlasskontrolle.