Kastelruther Spatzen: Südtiroler Sommerfest 2019 - Vorprogramm Dolomitenecho

Kastelruther Spatzen  

Hexentanzplatz
06502 Thale / Harz

Tickets ab 29,95 €

Veranstalter: Hohenstein Konzerte, Steinsee 3, 99755 Hohenstein, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Kastelruther Spatzen geben Konzerte, denen man mit Worten nicht gerecht werden kann. Und nicht nur beim Kastelruther Spatzenfest, ihrem alljährlichen Heimspiel, kann man diese Energie spüren: Ausverkaufte Hallen, begeisterte Publikums-Chöre und Volksmusik, die mit echtem Herzblut gemacht wird – das steht seit Jahren für die charmanten Herren aus Südtirol.

In der Welt der Volksmusik haben sich die Vollblutmusiker schon längst einen Sonderstatus erspielt.1975 begann die Geschichte der Spatzen. Eine Gruppe von Musikern traf sich unter der Leitung des Gründers Karl Schieder. Nach wenigen Jahren hat sich eine feste Band gebildet, ein Plattenvertrag wurde unterzeichnet und der Erfolgsgeschichte stand nichts mehr im Weg. Heute blicken die Kastelruther Spatzen auf eine bewegte und bewegende Geschichte zurück, werfen aber zeitgleich immer einen Blick in die Zukunft. Mit ihren wunderbaren Bühnengestaltungen bieten sie ihrem treuen Publikum immer wieder neue Überraschungen. Und dem riesigen Lied-Repertoire fügen sie stets neue Hits hinzu. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Kastelruther Spatzen zu den erfolgreichsten Volksmusikern im deutschsprachigen Raum gehören.

Alle, die die Kastelruther Spatzen kennen, wissen um die Authentizität der Musiker und welche menschliche Wärme sie ausstrahlen. Trotz der vielen Überraschungen, welche die Band zu bieten hat, ist eine Sache sicher: ein Konzert der Kastelruther Spatzen ist Freude an der Musik, am Leben und der Südtiroler Heimat. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit diesen Ausnahmetalenten!

Ort der Veranstaltung

Harzer Bergtheater
Hexentanzplatz
06502 Thale / Harz
Deutschland
Route planen

Wer Konzerte, Musicals, Theater, Opern oder Operetten unter freiem Himmel mit einem grandiosen Ausblick über die Landschaft erleben möchte, sollte unbedingt einen Ausflug zum Harzer Bergtheater Thale machen. Als eines der ältesten Naturtheater Deutschlands besitzt es einen ganz besonderen Charme, den es hoch über dem Bodental auf dem Hexentanzplatz bei den verschiedensten Veranstaltungen spielen lässt.

Gegründet wurde das Harzer Bergtheater 1903 unter dem Namen „Grüne Bühne“ und ist in seinem Stil an antike Theater angelehnt. Ab Mitte der 1920er-Jahre erlebte die Freiluftbühne eine regelrechte Glanzzeit, jedoch musste sie 1940 kriegsbedingt geschlossen werden. Der Betrieb wurde 1946 wieder aufgenommen, 1994 erhielt die Bühne ihren naturgerechten Zustand zurück, als die künstlichen Bauten entfernt wurden. Insgesamt finden bis zu 1.350 Besucher auf den halbkreisförmigen Sitzbänken einen Platz.

Das Harzer Bergtheater lässt sich auf verschiedene Arten erreichen. Wanderlustige können ca. 1,5 km durch den Wanderwald zurücklegen. Ansonsten steht die Kabinenbahn direkt zum Hexentanzplatz zur Verfügung. Autofahrer können an diesem Platz parken, bis zum Harzer Bergtheater sind es von dort aus etwa 450 Meter.