Kaspar Häuser Meer - Theaterstück von Felicia Zeller

Dorette-von-Stern-Str. 2 Deu-21337 Lüneburg

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Thomas Ney.Theater, Munstermannskamp 1, 21335 Lüneburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Ermäßigt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Behinderte Personen mit Ausweis bezahlen den Normalpreis, notwendige Begleitpersonen erhalten eine Freikarte. Dazu bitte direkt beim Veranstalter bestellen: 04131-7898315.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kaspar Häuser Meer
Theaterstück von Felicia Zeller
Eine brilliante, irrwitzige und genau recherchierte Überforderungskaskade über den Alltag in den deutschen Jugendämtern. Unter der Regie von Laura Remmler spielen Suzanne Andres, Janina Baier und Erika Döhmen die drei Kämpferinnen für eine bessere Welt, die schließlich selber unter dem ständigen Druck zu zerbrechen drohen.

Ort der Veranstaltung

KulturBäckerei Lüneburg
Dorette-von-Stern-Str. 2
21337 Lüneburg
Deutschland
Route planen

Die KulturBäckerei in Lüneburg funktioniert als Treffpunkt und Plattform für alle Kunstschaffenden und Kulturinteressierten. Auf dem ehemaligen Gelände einer Heeresbäckerei finden regelmäßig Veranstaltungen statt, deren Ziel es ist, Kunst aus dem üblichen institutionellen Rahmen zu nehmen und sie für alle erfahrbar zu machen.

Dort, wo früher Brot und Brötchen für Soldaten gebacken wurden, können Maler, Graphiker, Bildhauer oder andere Künstler heutzutage arbeiten und ihre Werke präsentieren. Auf über 1.500 Quadratmetern finden sich zwölf Ateliers und die Kunstschule Ikarus, die mit ihrem facettenreichen Programm längst fester Bestandteil der Kulturlandschaft Lüneburgs ist. Ein Theatersaal im Erdgeschoss, der auf der Fläche rund um die alten Industriebacköfen der ehemaligen Industriebäckerei entstanden ist, wird als Austragungsort eines spannenden Programms genutzt, dass aus einem breiten Angebot der Sparten Musik, Theater, Lesungen oder Vorträgen besteht.

Das Nonprofit-Projekt KulturBäckerei steht allen Interessierten offen und will dazu ermutigen selbst künstlerisch aktiv zu werden oder sich in der Kulturszene zu engagieren.