Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Karoline Weidt Quartett - Feinsinnige Töne von Jazz bis Pop

Karoline Weidt, Bassistin Loreen Sima,Valentin Steinle, Mikolaj Suchanek  

Schlossstraße 2
01665 Batzdorf

Tickets from €15.00 *
Concessions available

Event organiser: Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH, Hauptstraße 29, 01640 Coswig, Deutschland

Select quantity

Einzelticket

Normalpreis Frühbucher

per €15.00

ermäßigt Frühbucher

per €13.00

Normalpreis Spätbucher

per €20.00

ermäßigt Spätbucher

per €18.00

Tagesticket

Normalpreis Frühbucher

per €25.00

Normalpreis Spätbucher

per €30.00

Festivalticket

Normalpreis Frühbucher

per €60.00

Normalpreis Spätbucher

per €65.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungen, wenn eingerichtet, für Schwerbeschädigte, Kinder bis 14 Jahren, Schüler und Studenten werden nur im Vorverkauf gewährt.

Karten für Rollstuhlfahrer und Schwerbeschädigte mit der Kennzeichnung B im Ausweis erhalten Sie direkt über den Veranstalter (Tel 03523 700186)
print@home after payment
Mail

Event info

Feinsinnige Töne von Jazz bis Pop
„inspiriert-ästhetischer und individueller Vocal Jazz“ (Johannes Fricke, jazzreportagen.com)

Das Quartett, bestehend aus Sängerin und Komponistin Karoline Weidt, Bassistin Loreen Sima, Drummer Valentin Steinle und Pianist Mikolaj Suchanek, vereint die Energie und Komplexität des Jazz mit der Eingängigkeit aus der Welt des Pop.
Naturschauspiele werden zu Klang und ziehen schier greifbar am inneren Auge vorüber. Dabei wirkt Karolines natürliche Präsenz zutiefst persönlich und nahbar. Ihre lupenreine Stimme, klare Melodien, gehaltvolle Texte und wohl überlegte Arrangements definieren ihren gnadenlos eindringlichen wie feinsinnigen Sound.

Karoline Weidt, 1995 geboren, ist eine deutsche Sängerin und Komponistin im Bereich Jazz und zeitgenössischer Musik. Nach einer vorwiegend klassischen Ausbildung entdeckte sie die Haltung des Jazz und die Kraft der Improvisation für sich und begann im Jahre 2013 ein Studium an der Hochschule für Musik in Dresden in den Bereichen Jazzgesang und Gesangspädagogik u.A. bei Prof. Céline Rudolph und Prof. Esther Kaiser. Derzeit vollendet sie ihr Masterstudium.
Die junge Künstlerin ist u. a. Sängerin des Neue Musik Ensembles „Victor Gelling’s TPCM“, Sängerin und Komponistin für aMUSE (Poetic Jazz, feat. Kilian Sladek) und Gründerin des „Karoline Weidt Quartetts“ (Lyrischer Vocal Jazz). Mit diesem veröffentlichte sie im Jahre 2021 ihre erste CD „The Dream“ und gewann den Jazzpreis des Ensemblewettbewerbs der HfM Dresden.
Ein weiteres wichtiges Sprungbrett ihrer Karriere war das Bundesjazzorchester (2018-2020), mit welchem sie Konzertreisen durch die USA, Kanada, China und Israel machte.
Auch mit ihren eigenen Projekten sang Karoline Weidt bereits bei einigen renommierten internationalen Festivals (Palaissommer Dresden 2021, Internationales Freepsumer Gitarrenfestival 2019, Jazzfestival Moritzbastei Leipzig 2018, Jazztage Dresden 2016, uvm.).

Directions

Schloss Batzdorf
Schlossstraße 2
01665 Batzdorf
Germany
Plan route