KARLIJN LANGENDIJK & LADISLAV PAZDERA [nl/cz]

Karlijn Langendijk [guitar], Ladilav Pazdera [guitar]  

Tzschirnerplatz 3-5
01067 Dresden

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: JAZZCLUB TONNE e.V., Tzschirnerplatz 3-5, 01067 Dresden, Deutschland

Select quantity

Vorverkauf

voll

per €15.00

ermäßigt

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Dresdenpassinhaber
Ermäßigunsberechtigung ist am Einlass nachzuweisen.
print@home after payment
Mail

Event info

Das Releasekonzert zweier junger Gitarrenvirtuosen

Virtuose rhythmische Stücke, die an ferne Länder und Kulturen erinnern, und atmosphärische Balladen, die den Hörer in eine verträumte, ruhige Welt entführen. Als Gitarrenduo kombinieren KARLIJN LANGENDIJK & LADISLAV PAZDERA auf aufregende Weise ihre Spielstile, wobei sie alle Arten von interessanten Techniken und faszinierenden Akkordfolgen anwenden. Jeder ihrer Songs erzählt eine besondere und einzigartige Geschichte.

Karlijn Langendijk wurde 1995 geboren und ist in Uitgeest/Niederlande aufgewachsen. Seit ihrer Geburt von Gitarrenmusik umgeben, inspirierte sie ihr Vater schnell, selbst zum Instrument zu greifen. Ihre Musik ist nicht nur fröhlich oder traurig - sie komponiert all die komplizierten Schattierungen von Emotionen, die Menschen wirklich intensiv fühlen, aber nicht in Worten kommunizieren können. Als Gitarristin und Komponistin ist sie fasziniert von den unterschiedlichsten Musikgenres und sie mischt all dies zu einem völlig einzigartigen Stil. Sie teilte die Bühne schon mit Gitarristen wie Tommy Emmanuel und Peter Finger und tourte durch Europa, Indien und China.

Die Begabung und das Charisma des jungen tschechischen Gitarristen Ladislav Pazdera spiegeln sich sowohl in seinen eigenen Kompositionen und Arrangements als auch in seinem breit gefächerten Repertoire moderner Gitarrenmusik wider. Sein Gitarrenspiel ist temperamentvoll, abwechslungsreich und voller Farben und bewegt sich virtuos zwischen World Music, Fingerstyle und der konzertanten Tradition des Instruments. Ladislav Pazdera wurde im Jahre 1989 in Pardubice (CZ) geboren. In seiner Kindheit spielte er zunächst Geige, später Bratsche und im Alter von 12 Jahren begann er, auch Gitarre zu spielen. Im Jahr 2014 zog er nach Dresden, um akustische Gitarre an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber zu studieren.

Videos

Location

Die Tonne im Kurländer Palais
Tzschirnerplatz 3-5
01067 Dresden
Germany
Plan route

Der Jazzclub Neue Tonne Dresden, der im Volksmund oft Jazzclub Tonne oder kurz „Tonne“ genannt wird, gehört zu den bekanntesten Jazzclubs im Osten Deutschlands. Die 1977 gegründete Interessengemeinschaft Jazz der Kulturbund-Stadtorganisation Dresden organisierte Ende der 70er zahlreiche Jazzkonzerte in verschiedenen Einrichtungen. Die IG baute das Kellergewölbe des Kurländer Palais aus und bezog dieses 1981, der Name „Tonne“ prägte sich ein und entwickelte sich zu einem der bekanntesten Clubs der DDR.

Ab 1997 siedelte die Tonne in andere Locations über, bis sie im Herbst 2015 wieder zurück ins Kurländer Palais zog, welches Mitte der 00er Jahre als letzte altstädtische Ruine wiederaufgebaut wurde. Über 100 Veranstaltungen und Konzerte werden pro Jahr angeboten.

Das Kurländer Palais liegt am östlichen Rand der Inneren Altstadt, wenige Meter vom Albertinum und der Frauenkirche entfernt. Wer vom Hauptbahnhof anreist, steigt in die Straßenbahnlinie 3 und fährt wenige Stationen bis zum Pirnaischer Platz. Von dort aus sind es noch etwa 100 m zu Fuß in Richtung Elbe.