Karl Garff - Kabarettistische Lesung: Karl Garff liest Selbstgemachtes

Jordanstraße 11 34117 Kassel

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Tickets

Ausverkauft!

Veranstaltungsinfos

Als Kabarettist hat Karl Garff die Scheinwerfer gegen die Leselampe eingetauscht.
Tatsächlich sind viele seiner satirischen, nachdenklichen oder bedenklichen Texte nicht auf den Bühnenzauber angewiesen und Nordhessisches wird dabei keineswegs zu kurz kommen. Allerdings ragt das amüsante Programm weit über den Kasseläner Tellerrand hinaus. Groteske Purzelbäume in der Pädagogik werden auch anderswo geschlagen. Die allgegenwärtige Digitalisierung kriegt ihr Fett weg ebenso wie das sogenannte Realityfernsehen und der zu ernst genommene Humor. Geräuschvoll vorgetragene Gedichte von Karl Garff sind neuerdings auch noch auszuhalten, aber zum Trost: Es gibt auch einiges von ihm zum Wiedererkennen.

Veranstalterin: Frauke Stehl

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.