Karies - Es geht sich aus

Maillestraße 5-9 Deutschland-73728 Esslingen

Tickets ab 9,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: KOMMA - Jugend und Kultur, Maillestraße 5-9, 73728 Esslingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 9,00 €

Schüler*innen mit gültigem Schüler*innenausweis

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

5 Euro für Schüler*innen mit gültigem Schüler*innenausweis
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

"Das zweite Album von KARIES vereint vieles in sich. Da wären die Arbeiten Steve Albinis und seiner Band Shellac, ebenso wie der amerikanische No-Wave-Sound und das bleierne des britischen Postpunks. Es wirkt, als würden Sonic Youth und Bauhaus dicht gedrängt nebeneinander stehen, um gemeinsam durch ein eingeschlagenes Fenster zu blinzeln.

Im Titelsong von ES GEHT SICH AUS wird ein Kniff deutlich, den die Stuttgarter kultiviert haben: Der stoische Basslauf absorbiert die anschwellenden Dissonanzen und sorgt damit für ein düster-sperriges Hörerlebnis. Neben dem stets rissig wie ein altes Gummiband wirkenden Sound sind es die minimalistischen Texte, die ES GEHT SICH AUS ausmachen.

Wenn Sänger Benjamin Schröter in „Ostalb“ immer wieder das Wort „Fernsehflimmern“ haucht, dann malt er damit das passende Bild zur Musik: Sendeschluss. Weißes Rauschen aus der Glotze. Man verliert sich in diesem Strudel aus Klängen wie im Ameisenkrieg eines Röhren-TVs. Auch bei diesem Album haben Produzent Ralv Milberg und Die Nerven ihre Finger im Spiel. Nerven-Drummer Kevin Kuhn ist auf sämtlichen elf Songs der in Milbergs Studio aufgenommenen Platte am Kit zu hören. Die so spielverändernde schwäbische Musikszene, sie bleibt unter sich." (musikexpress)

Videos

Ort der Veranstaltung

KOMMA Esslingen
Maille 5-9
73728 Esslingen
Deutschland
Route planen

Das KOMMA hat sich seit Jahren als Jugendhaus und Kulturzentrum in Esslingen etabliert. Nach dem Motto „Jugend und Kultur“ setzt sich der Betreiber nicht nur für Kulturarbeit in der Region ein, sondern holt auch namhafte Größen der Musik-und Kunstszene in die Stadt. Auch junge Bands aus der Region bekommen hier eine Bühne, auf der sie experimentieren und sich ausprobieren können.
Die Stadt Esslingen ist überschaubar, und doch nicht weit entfernt zur Großstadt Stuttgart.

Während in den Räumen des Komma getanzt, gelacht, musiziert und gespielt wird, plätschert der Wehrneckarkanal nebenan gemütlich vor sich hin. Als Konzertveranstaltungsort kann das Komma mit einem internationalen Netzwerk an Labels und Musikern glänzen und bietet Raum für Diskurse und Veranstaltungen rund um Musik, Popkultur und Politik. Als Ansprechpartner für die regionale Kultur-und Musikszene gibt es im Komma „Kultur auf hohem Niveau zu sozialen Preisen“, so ein Besucher. Poetry Slams, Konzerte, regelmäßige Vorträge und Lesungen, Partys für Studenten und Kunst wechseln sich ab mit Angeboten für Kinder und Jugendliche, betreut durch Sozialpädagogen: gendersensible Angebote für Mädchen und Jungen, das Offene Haus, Ferienprogramm und vieles mehr erwartet Jung und Alt im Komma Esslingen.

Das Komma ist dank seiner zentralen Lage gut zu erreichen. Sowohl mit dem Auto als auch mit dem Nahverkehr. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, fährt zum Bahnhof Esslingen und läuft in 10 Minuten zum Komma. Es sind keine Besucherparkplätze vorhanden, aber in der unmittelbaren Umgebung gibt es Parkhäuser, die für die Besucher zur Verfügung stehen.