Kari Bremnes Band - Det Vi Har Tour 2018

Karsten Jahnke präsentiert  

Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tickets ab 34,80 €

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Kari Bremnes – das ist die majestätisch melancholische Stimme des Songwritings im modernen Skandinavien. Kraftvoll intensiv und überwältigend präsent.

Die Norwegerin hat in ihrer Heimat längst Ikonenstatus. Ausgefeilte Popkunst und anspruchsvolle Poesie brachten ihr den Vergleich als norwegische Joni Mitchell oder Sandy Denny ein. Im Laufe ihrer erfolgreichen Karriere brachte die atemberaubende Kari Bremnes über ein Dutzend Soloalben hervor, auf denen ihre poetischen Songs von unseren Eigenheiten, außergewöhnlichen Lebensgeschichten und Gefühlsregungen erzählen. Dabei balanciert sie leise und feinfühlig zwischen Singer/Songwriter, Folk und Jazz.

"Der Rest sind großartige Erfahrungen mit phantastischen Musikern und Begegnungen mit dem Publikum. Der Rest ist der Weg in die Zukunft." - Kari Bremnes

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.