"Kappeleien"

Spitz & Stumpf  

Weinstraße 4
76889 Schweigen-Rechtenbach

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Spitz & Stumpf GbR Pfälzer Kabarett, Enggasse 38, 67434 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,00 €

ermäßigt - Schüler & Studenten

je 16,00 €

Kinder bis 10 Jahre

je 10,00 €

ermäßigt - RHEINPFALZ-CARD

je 19,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigt sind RHEINPFALZ-Card-Inhaber (begrenzt auf 2 Tickets pro RHEINPFALZ-CARD), Kinder bis 10 Jahre, Schüler und Studenten. Die entsprechenden Ausweise bzw. die RHEINPFALZ-CARD sind am Abend vorzulegen. Rollstuhlfahrer melden sich vorab bitte beim Veranstalter unter 06321-33499, Rollstuhlfahrer-Begleitperson erhält freien Eintritt
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Abend mit Spitz & Stumpf!
Spitz & Stumpf. DAS Pfälzer Kabarett in der Region. Gewohnt unglaublich witzig und frei nach Pfälzer Mundart spielen sie ihr Programm "Newer de Kapp".

Was gibt es Neues im Weingut Stumpf?

Immer noch ist es unerklärlich, warum das Weingut von Eicheen Stumpf nie auf den grünen Zweig kommt. Obwohl der Meister-Consulter Friedel Spitz sich doch so fachmännisch darum kümmert! Und sooo schlecht ist der Wein doch gar nicht. Oder doch?

Aber anscheinend hat er aufgegeben und versucht nun nebenher andere Firmen zu coachen. Gut, der Geflügelzuchtverein ist jetzt keine große Herausforderung für einen erfahrenen Ex-Aniliner. Aber Kleinvieh macht bekanntlich ja auch Mist. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Und sogar Weingutbesitzer Eicheen scheint den Glauben an seinen Wein, oder die Lust am Winzerleben verloren zu haben. Vielleicht klappt es mit Bier besser?

Was braut sich da zusammen? Ist beim Weingut Stumpf auch Hopfen und Malz verloren? Verlieren die Beiden Ihre Mitte, den Verstand oder einfach den Bezug zur Realität? Gründe genug, um sich ordentlich zu kabbeln…oder kappeln? Newer de Kapp halt.

Aber alles wie gehabt: Spitz & Stumpf macht Theater.

Ort der Veranstaltung

Deutsches Weintor
Weinstraße 4
76889 Schweigen-Rechtenbach
Deutschland
Route planen

Das Deutsche Weintor liegt in der Weinbaugemeinde Schweigen-Rechtenbach in Rheinland-Pfalz und ist eines der Wahrzeichen der Pfalz. Das Deutsche Weintor markiert die südliche Eingangspforte der Deutschen Weinstraße.

Erbaut wurde das Deutsche Weintor 1936 von den Machthabern des Nationalsozialismus. Mit dem Bau des Tores wollten sie das südpfälzische Weinbaugebiet aus der prekärer wirtschaftlichen Lage befreien, den Fremdenverkehr fördern und Arbeitsplätze schaffen. Das 18 Meter hohe Weintor wurde als neoklassizistische Horizontalbogen-Anlage gebaut. Mohnkapseln an den Firstenden des Walmdaches sollen den Wohlstand symbolisieren. Das Gebäude besitzt diverse Nebengebäude, u.a. einen offenen Vorhof und eine Säulenhalle, die teilweise von Arkaden gesäumt wird. Das architektonische Gegenstück zum Deutschen Weintor bildet das Haus der Deutschen Weinstraße im 85 Kilometer entfernten Bockenheim. Es ist zugleich das nördliche Ende der Weinstraße. Heute gehört die gesamte Anlage des Deutschen Weintors der Winzergenossenschaft Deutsche Weintor eG und besitzt eine Vinothek sowie nach einem umfangreichen Umbau auch ein hervorragendes Restaurant.

Erleben Sie einen spannenden Tag rund um das Thema Wein. Besichtigen Sie das Denkmal, kosten Sie von den besten Weinen der Gegend und besuchen sie den ersten Weinlehrpfad Deutschlands. Oder sichern Sie sich jetzt Tickets für eine der vielen Veranstaltungen am Deutschen Weintor!