Kantaten-Gottesdienst

mit der 66. Lorenzer Bachkantate zum Mitsingen  

Lorenzer Platz Deu-90402 Nürnberg

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Lorenz, Innenstadtpfarramt/Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Deutschland

Tickets

Eintritt frei

Veranstaltungsinfos

„ERHALT UNS, HERR, BEI DEINEM WORT“ (BWV 126)

Louis Lewandowski: „Befiehl dem Ewigen deinen Weg“ (Psalm 37), César Franck: Panis angelicus

Ruth Volpert – Alt
Reiner Geißdörfer – Tenor
Dariusz Siedlik – Bass
Chor und Orchester des Bachkantaten-Wochenendes
Matthias Ank – Leitung
Tobias Fritsche – Predigt
_________________________

Die Reihe Bachkantate zum Mitsingen wurde 1978 von Lorenzkantor Hermann Harrassowitz ins Leben gerufen. Jedes Jahr kommen mehr als 100 Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten zum Teil von weit her zusammen, um eine Bachkantate einzustudieren. Diese gelangt dann am Folgetag im Sonntagsgottesdienst zur Aufführung.
In diesem Jahr steht die Kantate „Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort“ (BWV 126) auf dem Programm.

Chorproben samstags 9.30 Uhr, 15 Uhr und 18.30 Uhr
Orchesterproben samstags 9.30 Uhr und 17.30 Uhr

Interessierte Choristen und Instrumentalisten (Streicher) sind herzlich eingeladen.

Vorherige Anmeldung bei der Kirchenmusik in St. Lorenz ist notwendig:
Kirchenmusik in St. Lorenz
Bachkantate zum Mitsingen
Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg
Fax: 0911 244 699 24, E-Mail: kirchenmusik@lorenzkirche.de

Ort der Veranstaltung

Lorenzkirche Nürnberg
Lorenzer Platz 1
90402 Nürnberg
Deutschland
Route planen

In die über 700 Jahre alte Lorenzkirche kommen jährlich 750 000 Besucherinnen und Besucher. Sie ist ein Ort der Begegnung. Touristen und Gäste aus aller Welt erfreuen sich an der Schönheit der hochgotischen Architektur und der Vielfalt ihrer Kunstwerke. Die beiden Hauptkunstwerke der Lorenzkirche, der weltberühmte „ Engelsgruß“ von Veith Stoß und das „Sakramenthaus“ von Adam Kraft faszinieren seither zahllose Besucher aus aller Welt.

Hier hören und erleben Sie Kirchenmusik zwischen Klassik und Moderne, mit unterschiedlichen Chören oder Orchestern und der „Königin der Instrumente“. Die Orgelanlage der Lorenzkirche ist mit 165 Registern und 12‘156 Pfeifen die zweitgrößte Orgel in Deutschland und somit Rang 11 auf der Liste der weltweit größten Orgelanlagen.

Sie sind herzlich eingeladen zu den Gottesdiensten, Konzerten, Kirchen- und Turmführungen und weiteren Veranstaltungen und Angeboten der Kirchengemeinde, die ihre Aufgabe darin sieht, den Menschen in der Stadt mit ihren Freuden und Sorgen ein Stück Heimat zu geben.