Kanada - Abenteuer im Westen

Michael Fleck / Blickfang  

Silcherstraße 40
89231 Neu-Ulm

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: BLICKFANG, Wilhelm-Volz-Str. 19, 74564 Crailsheim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Ermäßigt

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen:
Schüler und Studenten. Schwerbehinderte mit B im Ausweis und deren Begleitperson. Schüler- /Studentenausweis bzw. Schwerbeschädigtenausweis werden beim Einlaß kontrolliert. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Panorama-Multivisions-Show von den Fleck´s - Deutschlands Outdoorfamilie


Jeder der einmal vom Leben in der Wildnis träumt, vom Blockhaus am entlegenen See, von Bären und Adlern und einem Kanu, das die Freiheit bedeutet, wünscht sich nach Kanada. Mit Ihren Söhnen Jan und Tim lebte Deutschlands Outdoorfamilie “Die Flecks“ in zwei Sommern diesen Traum. In seiner unnachahmlichen Art präsentiert Michael Fleck live das Familienabenteuer zwischen British Columbia und Alaska in seiner Panorama-Diashow.

British Columbia ist die landschaftlich abwechslungsreichste Provinz des Landes. Vom pazifischen Regenwald an der Westküste bis zu den mächtigen Gletschern in den Rockies und rauf zur alaskanischen Grenze bietet das Land jede Menge Möglichkeiten zu Outdooraktivitäten und Tierbeobachtungen. Zu Fuß liefen die Flecks in die unberührte Wildnis, wo sie sich den Weg selber suchten, mit dem Kanu paddelten sie über glasklare Bergseen und im Schlauchboot schossen sie bei Wildwassertouren durch zerklüftete Canyons. Das Gefühl vom Leben in der Wildnis wurde noch gesteigert, als sie für einige Tage mit dem Wasserflugzeug in einen abgelegenen Fjord an der Westküste flogen, in die totale Abgeschiedenheit. Weg von Allem, waren sie in mitten einer grandiosen Natur mit ihrer beeindruckenden Tierwelt.

Die pulsierende Metropole Vancouver und das gemütliche Viktoria sind die Gegenpole zu der überragenden Natur. Vom Weinbauer im Okanagan Valley bis zum Goldschürfer im Yukon und Indianern beim Lachsfang, werden Menschen vorgestellt, die für das Lebensgefühl Kanadas stehen.

Die exzellente Fotografie und die unübertroffenen Bildqualität von Dias auf einer 10 m breiten Leinwand lässt Sie mitten im Geschehen sein. Freuen Sie sich auf überwältigende Panoramabilder und eine spannende, mitreißende Livereportage, eben eine echte „Fleckshow“.

Videos

Ort der Veranstaltung

Edwin-Scharff-Haus
Silcherstaße 40
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

An der schönen Donau gelegen bietet das Edwin-Scharff-Haus die besten Bedingungen für einen angenehmen und unvergesslichen Aufenthalt. 1970 entwarf der Münchner Architekt Bernhard von Busse das Neu-Ulmer Kultur- und Kongresszentrum und wurde für den Entwurf vom Bund Deutscher Architekten mit einem Preis ausgezeichnet. Seither finden im Edwin- Scharff-Haus die vielfältigsten Veranstaltungen statt. Ob Kongress, Künstlermarkt, Theater, Messe oder Tagung, auf 1.500 qm Fläche lässt sich jedes Event durchführen.

Das Herz des Edwin-Scharff-Haus befindet sich im Obergeschoss, das über eine geschwungene, weite Treppe mit dem Foyer im Erdgeschoss verbunden ist. Sämtliche Räumlichkeiten sind mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet und heißen die Gäste mit einem einzigartigen und einladenden Ambiente willkommen. Nur wenige Gehminuten vom Neu-Ulmer und Ulmer Zentrum entfernt, liegt das Kulturzentrum zwar sehr zentral und doch mitten in der Natur. Bahnknotenpunkt und Autobahn sorgen für hervorragende Verbindungen und leichte Erreichbarkeit.

Neu-Ulms Begegnungsstätte ist in jedem Fall eine Reise wert und beeindruckt mit Top-Technik sowie einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm. Schauen Sie doch mal im Edwin-Scharff-Haus vorbei.