Kammerkonzert - Streichquartett

Ines Then-Bergh, Holger Schröter-Seebeck, Stefan Pöll  

St. Trudpert 9
79244 Münstertal

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Konzerte St. Trudpert Münstertal, St. Trudpert 1, 79244 Münstertal, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Ermäßigt

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung für:

Schwerbehinderte ab 20%, Schüler und Studenten und Kinder ab 12 Jahre

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

Informationen zur Begleitperson von Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten erhalten Sie nur über den Veranstalter unter der Rufnummer 07636-791586 oder bk.m-tal@t-online.de.
print@home after payment
Mail

Event info

Bei diesem Konzert stehen Streichquartette von Wolfgang Amadeus Mozart und Josef Martin Kraus ‒ bekannt als Odenwälder Mozart‒ in historischer Aufführungspraxis im Fokus. Die vier Musikerinnen Charlotte Mercier, Jeannette Dorée, Julia Beller und Annekatrin Beller verbindet die Freude an der Kammermusik und die Begeisterung für die Alte Musik. Sie unterrichten an der Jugendmusikschule südlicher Breisgau und teilen eine rege Konzerttätigkeit in und um Freiburg, überwiegend im Bereich der Alten Musik. Sie wirken mit im Freiburger Barockorchester, im Norsk Barokkorkester, bei La Banda, bei Concerto Stella Matutina, bei Chapelle de la Vigne und bei Der musikalische Garten.

Location

Pfarrkirche St. Trudpert
St. Trudpert 9
79244 Münstertal
Germany
Plan route

Südlich von Freiburg gelegen liegt die Gemeinde Münstertal, da wo die malerischen Landschaften von Schwarzwald, Markgräflerland und Breisgau zusammenfließen. Mittelpunkt der Region bildet das Kloster St. Trudpert, das, wie auch die Pfarrkirche St. Trudpert, den Namen des Glaubensboten und Märtyrers St. Trudpert trägt.

Nach dessen Tod begannen Mönche des Benediktinerordens im Jahre 800 das Kloster und die Kirche zu bauen, wo sie bis zur Aufhebung im Jahr 1806 lebten und im 12. und 13. Jahrhundert ihre Blütezeit erlebten. Nach Aufhebung des Klosters wurden Teile der Anlage abgebrochen, doch die Klosterkirche, welche heute die Pfarrkirche St. Trudpert präsentiert, konnte erhalten werden. Dieser baugeschichtlich wie auch kunstgeschichtlich reiche Bau bietet heute auch kulturellen Veranstaltungen wie wunderbaren Klassikkonzerten einen herrlichen Rahmen.

Das helle Gewölbe, antike Kirchenbänke sowie der prachtvolle Hochaltar aus dem Jahre 1784, der im frühklassizistischen Stil errichtet wurde, sorgen bei allen Anlässen in der Pfarrkirche St. Trudpert im Münstertal für eine einzigartige Atmosphäre.