Kalte Sterne Festival 2019

Mainstr. 11
65428 Rüsselsheim

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: Frank Diedrich Booking, Grüneburgweg 137, 60323 Frankfurt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

MARTIAL CANTEREL:
Sean McBride vereint mit seinem unnachahmlichen, minimalistischen Stil helle, durchdringende Melodien mit tanzbaren Geräuschen der Industrie, durchbrochen von seinem sonoren, harten Gesang. Die Veröffentlichungen von Martial Canterel haben sowohl Anerkennung von Kritikern bekommen, als auch eine schnell wachsende, fanatische Anhängerschaft gefunden. McBrides Einfluss ist in Dutzenden von Bands zu hören (er ist auch eine Hälfte des Duos XENO AND OAKLANDER). Durch die Kollision einer einzigartig humanistischen Produktion durch Einsatz analoger Live-Synthesizer, die fachmännisch mit Vocals und Texten kombiniert werden, die die Fallstricke und Freuden unserer Zeit widerspiegeln, bietet Martial Canterel einen Tritt in die Eingeweide, der sich in Bewegung auf der Tanzfläche Bahn bricht.

THE SHYNESS OF STRANGERS
The Shyness Of Strangers ist das Soloprojekt des polnischstämmigen Musikers Vadim Kristopher aus Toronto. Sein dunkler, kühler Gesang erinnert an manchen Stellen an She Wants Revenge, dann wieder an Ikon und ist genau das Richtige für Post-Punk-LiebhaberIn mit Hang zur Schwermütigkeit.

UNDERTHESKIN ist ein Ein-Mann-Studio-Projekt aus Krakau, bei Live-Auftritten ein Trio. Hier trift der kühle Sound der 80er auf Shoegaze-Postpunk-Gitarrensound ufeinander, dominiert von einer ausdrucksstarken und eiskalten Stimme, die “under the skin” geht. Musik wie ein doppelter Espresso – stark und schwarz!

LUMINANCE:
Das elektronisch orientierte Einmannunternehmen Luminance aus Brüssel ist bereits seit 2012 aktiv. David-Alexandre Parquier heißt der Künstler, der seit 2017 auch bei der französischen Goth-Rock Formation Soror Dolorosa als Keyboarder und Gitarrist mitwirkt. Musikalisch geht es bei Luminance abwechslungsreich zu - er spannt den Bogen von geerdet rhythmischem Synth-Pop bis zu kaleidoskopischen Soundscapes und lässt sich kaum in Genre-Schublade stecken.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum das Rind
Mainstraße 11
65428 Rüsselsheim
Deutschland
Route planen

Die Rüsselsheimer wissen es schon längst und auch immer mehr Menschen aus der Region und von außerhalb haben es mitbekommen: Im Rind steppt der Bär! Jedes Jahr kommen insgesamt über 25.000 Besucher zu den 150 bis 180 Veranstaltungen. Und das Beste: Der Veranstaltungsbetrieb arbeitet gemeinnützig und nicht-kommerziell, das heißt: Kulturelle Vielfalt und ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Events für wenig Eintritt!

Entstanden aus der Idee, für alle Bevölkerungsschichten einen Ort der Kultur und der Begegnung zu schaffen, bietet das Kulturzentrum heute Darstellungsmöglichkeiten für alle Sparten. So gibt es hier Konzerte verschiedener Künstler und Bands, Theaterproduktionen, Comedy- und Kabarett- Abende, Lesungen, Filmvorstellungen, aber auch Workshops, Diskussionsrunden, Flohmärkte und vieles mehr. Insbesondere die Nachwuchsförderung liegt den „Rindern“ am Herzen, weshalb man immer wieder die Chance hat, talentierte und aufstrebende Künstler zu entdecken, die sich erstmals vor breitem Publikum beweisen.

Kultur muss für alle zugänglich sein. Diesem Leitsatz hat sich das Rind verschrieben und das macht es gleichzeitig so besonders. Hier gibt es Vieles zu entdecken, schauen Sie doch mal vorbei!