Kalle Pohl - Vorpremiere: OFFEN UND EHRLICH - VON ALLEM DAS BESTE

Saumstraße 9
47805 Krefeld

Tickets ab 17,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Werkhaus e.V., Blücherstraße 11 - 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Ermässigt

je 10,35 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, ALG-II-Empfänger und Schwerbehinderte.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

OFFEN UND EHRLICH - VON ALLEM DAS BESTE

Das neue Programm von Kalle Pohl ist einerseits ein BEST OF, was aber nicht bedeutet, dass es sich um seine „Abschieds-Tournee“ handelt. Kalle plant seine Abschieds-Tournee, wie man das aus dem Show-Geschäft kennt, für viele Jahre, aufgeteilt in Abschieds-Tournee, definitiv letzte Abschieds-Tournee, die ultimativ unwiderrufliche Abschieds-Tournee, die nun wirklich ultraletzte … usw.
Das Schöne bei einem zeitlosen Programm ist, es gibt Highlights aus vorherigen Programmen, eine komische Nummer nach der anderen, und es gibt neue Texte, neue Sketche mit Hein Spack, Tante Mimi, Schangsongs zum Akkordeon, noch`n Gedicht, zeitgemäße Stand-up-Comedy und zeitloses Kabarett, eben von allem das Beste.

Ort der Veranstaltung

Südbahnhof
Saumstraße 9
47805 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört die Werkbühne des Werkhaus e.V. mit seinem Standort im Südbahnhof zu einem Urgestein der Krefelder Kulturszene. Ein abwechslungsreiches Angebot im Bereich Kabarett, Musik, Lesung, Tanz und Theater machen den Wert der Kulturinstitution aus.

Seit dem Jahr 1987 steht der Südbahnhof unter Denkmalschutz. Nach einigen Renovierungsarbeiten hat sich das Gebäude in seiner jetzigen Form zu einem interkulturellen und generationenübergreifenden Zentrum entwickelt. Als Magnet für Kunstinteressierte und kreative Köpfe und dank der unzähligen kulturellen Angebote bieten sich im Südbahnhof viele Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Nach dem Motto „Vielfalt ist bunt“ ist es den Mitarbeitern des Hauses ein besonderes Anliegen, interkulturelle Bildung zu etablieren. Die Vielfalt bestimmt das gesamte Angebot des Südbahnhofs. Facettenreiche Werkstätten und ständig wechselnde Inhalte, die zielgruppenorientierte Projekte, interkulturellen Dialog, Inklusion und generationsübergreifende Projekte umfassen, bezeugen dies.

In der unmittelbaren Umgebung des Südbahnhofs befindet sich die S-Bahn Haltestelle „Klinikum“, die Bus-Haltestelle „Krefeld ZOB“ oder der Hauptbahnhof Krefeld. Auch für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze vor Ort.