KAIZER - Lebenszeitverschwender

Dießemer Str. 13
47799 Krefeld

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld, Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Deutschland hat wieder einen KAIZER!

Thomas v. Stachow, Sr. Chris Hammond, Nina Alexandra v. Ackseli, Alexander Göran Frh. v. Sperling und McMurdoch sind KAIZER...
Mit einer Mischung aus harten Gitarrenriffs, mitreißenden Grooves, episch-chorälen Klangflächen gepaart mit deutschen Texten, spielen sie nicht nur ihre Musik, nein sie zelebrieren sie – getreu dem Motto
„Bescheidenheit war nie unsere Stärke!“

In 2016 beschlossen die fünf, musikalisch, einen gemeinsamen Weg zu gehen und schlossen sich zu der Formation KAIZER zusammen. Gemeinsam mit dem Musikproduzenten José Alvarez Brill (Unheilig, Wolfsheim, Xandria u.a.) wurde das Debut-Album Lebenszeitverschwender produziert. Ein Teil der Songs wurden von keinem geringeren als dem Schweizer Tommy Vetterli (Coroner, Eluveitie, Stahlmann u.a.) gemixt. Das Album ist auf dem renommierten Gothic und Darkwave Label Trisol/Darktunes (Project Pitchfork, ASP, L’ame Immortelle u.a.) erscheinen und seit Juli 2017 in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht.

Wenn auch Du auf großes Musikkino stehst, dann sollte eine LIVE-AUDIENZ beim KAIZER für
Dich freudige Verpflichtung sein.

Hingehen, mitsingen und ein Teil der KAIZER-Familie werden!

Ort der Veranstaltung

Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturfabrik in Krefeld ist ein Kulturzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lockt sie Besucher aus Nah und Fern und ist aus der Kulturlandschaft Krefelds längst nicht mehr wegzudenken.

In zwei Hallen bietet die Kulturfabrik alles an, was zu einem ausgewogenen Kulturprogramm dazugehört: Lesungen, Konzerte und Partys finden hier ebenso statt wie Kabarett und Comedy. Im Radiostudio der Kulturfabrik werden Radiosendungen für den Bürgerfunk produziert, die von aktuellen Themen der Region, Sportereignissen und Kulturveranstaltungen handeln. Die Kulturfabrik engagiert sich darüber hinaus in ansässigen Schulen, die in Kooperation mit der Kulturfabrik eine Radio-AG anbieten, in der Schüler selbst einmal in der Rolle des Redakteurs oder des Nachrichtensprechers schlüpfen können. Wer Lust hat im kreativen Team der Kulturfabrik mitzumachen, ist gern gesehen. Von technischen Arbeiten über Werbung bis hin zum Dekorieren der Hallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und nebenbei viel über die Organisation eines Kulturzentrums zu lernen.

Die Kulturfabrik Krefeld ist Treffpunkt für alle, die Spaß an Kultur haben.