Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Kahn Quartett

Kahn Quartett - Studierende und Absolventen der Barenboim-Said Akademie  

Schlosspark 5
34131 Kassel

Tickets from €24.00 *
Concession price available

Event organiser: Kultursommer Nordhessen gGmbH, Heinrich-Schütz-Allee 33, 34131 Kassel, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Die Musikhochschule Barenboim-Said-Akademie in Berlin ist nach dem argentinisch-israelischen Pianisten und Dirigenten Daniel Barenboim und dem amerikanisch-palästinensischen Literaturkritiker Edward Said benannt. Als enge Freunde gründeten sie 1999 in Weimar das West-Eastern Divan Orchestra, um junge arabische und israelische Musiker zusammenzubringen. Beide waren überzeugt, dass Frieden im Mittleren Osten nicht durch militärische Maßnahmen herbeizuführen sei, und verschrieben sich der Suche nach alternativen Zugängen zu einer politischen Lösung. Die Barenboim-Said Akademie wurde 2015 eröffnet – als handfeste Verlängerung des Geistes und der Mission des West-Eastern Divan Orchestra. Benannt nach den Gründern bietet die Barenboim-Said Akademie ein Curriculum, das sich der Ausbildung einer neuen Generation Musikern verschrieben hat. Eines der Kammermusikensembles ist das Kahn Quartett, das sich in der neuen Reihe „Ins Offene…!“ präsentiert, welche herausragenden Musikern, die sich in und nach ihrem Studium in einer Phase des Experimentierens befinden, eine Plattform bietet.

Haydn: Streichquartett op. 76, Nr. 2 „Quintenquartett“
Schubert: Streichquartett Nr. 14, D. 810 „Der Tod und das Mädchen“

Kahn Quartett: Shai Nakash – Violine, Hallel Tutter – Violine, Katrin Spiegel – Viola, Assif Binness – Cello

Directions

Ballhaus im Bergpark Wilhelmshöhe
Schlosspark 5
34131 Kassel
Germany
Plan route

Terms and conditions

Wichtiger Hinweis
Diese Veranstaltung unterliegt keinerlei Beschränkungen.
Auch eine Maskenpflicht besteht nicht.

Diese Veranstaltung beginnt mit einer Pause mit Catering (nicht im Ticketpreis enthalten). Der Programmteil beginnt um ca. 19:45 Uhr und dauert ca. 75 Minuten ohne Pause.