Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Kaffeeklatsch - Vorfreude auf die Weihnachtszeit

Theodor Fontane Str. 42
14974 Ludwigsfelde

Tickets from €14.75 *

Event organiser: Stadt Ludwigsfelde, Rathausstraße 3, 14974 Ludwigsfelde, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Kaffeeklatsch mit Carla & Gregor

ist jedenfalls Nichts für tortenfutternde, tratschsüchtige Kaffeetanten, auch kein altmodisches und kalorienreiches Damenkränzchen, sondern ein monatlicher Treffpunkt für jung gebliebene Bürger im Alter von 60+! Wir, die Moderatoren Carla Karstädt und Gregor Lutz, vereinen das ursprüngliche klassische Tanzkonzept mit aktuellen orts- und themenbezogenen Informationen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik, gekrönt mit kulturellen Highlights aus der Region, aus der Welt des Theaters und der Musik.
Gemeinsam mit der Stadt Ludwigsfelde als Veranstalter der beliebten Reihe, freuen wir uns, Ihnen auch im
Jahr 2020 zwölf interessante Themen anbieten zu können.

An dieser Stelle bedanken wir uns für Ihre die Treue und hoffen, dass wir mit unserem Konzept “Sichtweisen“ für das Jahr 2020 wieder einmal Ihr Interesse geweckt haben. Für uns ist es eine Freude, auch mit Ihnen gemeinsam Programmteile zu gestalten und wir wünschen uns, für das Thema Ihre Sichtweisen zu erfahren.
So manches Sahnehäubchen, nicht nur bei Kaffee und Kuchen, erwartet Sie in diesem Jahr!
Wir freuen uns immer wieder auf einen vollen Saal. Lassen Sie sich nicht vom Mythos“...es gibt keine Karten mehr ...“ irritieren!
Ein Nachfragen im Bürgerservice und an der Tageskasse lohnt sich immer!

Location

Klubhaus Ludwigsfelde
Theodor-Fontane-Straße 42
14974 Ludwigsfelde
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Klubhaus im brandenburgischen Ludwigsfelde ist ein Zentrum für Kunst und Kultur. 500 Besucher finden in dem neu gestalteten Haus Platz, dabei sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt: Sowohl Comedy als auch Theater und Konzert finden im Klubhaus eine Bühne. Im Sommer wird der Innenhof außerdem zum Open-Air-Theater mit 700 Sitzplätzen.

1959 wurde das Klubhaus als „Kulturhaus“ eröffnet, um den Bewohnern von Ludwigsfelde einen Ort für kulturelle Veranstaltungen zu bieten. 2011 begann eine umfassende Sanierung, die drei Jahre dauerte. Nicht nur energetisch und technisch wurde verbessert – das Klubhaus besticht nun auch mit einer zeitgemäßen Optik. Der farbenfroh gestaltete Loungebereich und das Restaurant „Ludwig“ runden das Ambiente ab. Dabei wurden einige alte Elemente erhalten, so zum Beispiel die zwölf Bleiglasfenster oder die Flamingosäule.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Klubhaus mit den Linien 705 und 708 zu erreichen, die Haltestelle „Kulturhaus“ befindet sich direkt vor der Location. Mit dem Auto verlässt man die A10 an der Anschlussstelle Ludwigsfelde Ost und fährt dann in die Stadt hinein. Parkplätze befinden sich in der Potsdamer Straße und um das Klubhaus herum.

Hygienekonzept

Wichtige Information !
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben statt.

Bitte beachten Sie, dass ein Veranstaltungsbesuch nur mit Negativnachweis (d.h.mit anerkanntem negativen Testergebnis nicht älter als 24 Stunden, Impfnachweis über vollständige Corona-Schutzimpfung o. Genesenennachweis) möglich ist. Davon ausgenommen sind alle Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr und Schüler/innen, die in der Schule regelmäßig, mindestens an zwei verschiedenen Tagen pro Woche, getestet werden
Alle Veranstaltungen im Klubhaus finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin bestmöglich zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen.

Der Zutritt ist nur noch mit einer medizinischen Schutzmaske oder einer FFP2-Maske gestattet. Im Innenbereich besteht eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Ebenso erfolgt die Erfassung der Personendaten aller Besucherinnen und Besucher in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung.