Kaffeeklatsch - Ball der magischen Momente mit Frank Schöbel

Theodor Fontane Straße 42
14974 Ludwigsfelde

Tickets from €14.20

Event organiser: Stadt Ludwigsfelde, Rathausstraße 3, 14974 Ludwigsfelde, Deutschland

Tickets


Event info

Frank Schöbel war der gefeierte Schlagerstar in der DDR, doch auch danach bleibt er seinen Fans treu. Mit Band, zu der auch die beiden Ex-Frauen des Sängers zählen, spielte er 2012 seine große Jubiläumstour und auch sonst ist es noch lange nicht still um Frank Schöbel.

Die Musikerlaufbahn startete Schöbel in der Volksarmee, in der 60ern trat er dann auch als Moderator und Entertainer in Erscheinung. Vor seinem großen Durchbruch mit dem Hit „Wie ein Stern“, der im Oscar prämierten Film „Das Leben der Anderen“ verwendet wurde, gewann er mit seiner ersten Frau Chris Doerk zweimal den Schlagerwettbewerb der DDR. Mit seiner zweiten Frau Aurora Lacasa nahm er die LP „Weihnachten in Familie“ auf, die zum meistverkauften Album der DDR-Geschichte wurde. 1994 wird „Fröhliche Weihnachten in Familie“ ebenfalls ein Riesenerfolg und Schöbel zum alljährlichen Moderator der Heilig-Abend-Sendung im MDR.

Mit „Sternenzeiten“ ist auch mit über 70 Jahren immer noch fleißig unterwegs zu seinen Fans. Man darf sich auf einen Abend voller neuer Lieder und altbekannter Hits wie „Looky-Looy“, „Ohne dich“, „Wir brauchen neue Träume“ und „Hautnah“ freuen. Schöbel erhielt unter anderem den Nationalpreis der DDR. Den Kunstpreis der Stadt Leipzig und war zweimaliger Gewinner der Goldenen Henne.

Location

Klubhaus Ludwigsfelde
Theodor-Fontane-Straße 42
14974 Ludwigsfelde
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Klubhaus im brandenburgischen Ludwigsfelde ist ein Zentrum für Kunst und Kultur. 500 Besucher finden in dem neu gestalteten Haus Platz, dabei sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt: Sowohl Comedy als auch Theater und Konzert finden im Klubhaus eine Bühne. Im Sommer wird der Innenhof außerdem zum Open-Air-Theater mit 700 Sitzplätzen.

1959 wurde das Klubhaus als „Kulturhaus“ eröffnet, um den Bewohnern von Ludwigsfelde einen Ort für kulturelle Veranstaltungen zu bieten. 2011 begann eine umfassende Sanierung, die drei Jahre dauerte. Nicht nur energetisch und technisch wurde verbessert – das Klubhaus besticht nun auch mit einer zeitgemäßen Optik. Der farbenfroh gestaltete Loungebereich und das Restaurant „Ludwig“ runden das Ambiente ab. Dabei wurden einige alte Elemente erhalten, so zum Beispiel die zwölf Bleiglasfenster oder die Flamingosäule.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Klubhaus mit den Linien 705 und 708 zu erreichen, die Haltestelle „Kulturhaus“ befindet sich direkt vor der Location. Mit dem Auto verlässt man die A10 an der Anschlussstelle Ludwigsfelde Ost und fährt dann in die Stadt hinein. Parkplätze befinden sich in der Potsdamer Straße und um das Klubhaus herum.