Kabarett mit Eva Eiselt - Vielleicht wird alles vielleichter

Eva Eiselt  

Zum Sportheim 13
90530 Wendelstein

Tickets ab 20,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Falken Kulturkooperative Wendelstein e. V., Zum Sportheim 13, 90530 Wendelstein, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Vielleicht wird alles vielleichter

Ja, ja, die Welt wird immer komplexer. Alles dreht sich immer schneller. Man versteht ja so wenig. Aber eine Frau hält dagegen und vermutet: vielleicht wird alles vielleichter. Denn brauchen wir eigentlich, was wir suchen? Wäre weniger viel nicht viel mehr? Nach welcher Vielosophie leben wir? Fragen über Fragen, aber glücklicherweise hat die Eva ein wenig vom Baum der Erkenntnis genascht und kommt zu überraschenden Ergebnissen. Nicht zuletzt wegen einer Apfelallergie. Das Kölner Energiebündel spielt sich in einer atemberaubenden kabarettistischen Revue in Herz und Hirn des Publikums. Zwischen deutscher Eiche und Selfie-Stange, zwischen Saunaaufguss und Grillfest, zwischen Kulturmanagement und Kinderspielplatz bleibt wahrlich kein Thema vor Eva und ihren zahlreichen Alter Egos sicher.
Eva Eiselt ist zurück und für Sie da und zwar mit ihrem brandneuen und einzigartigen Mix aus Kabarett, Theater, Parodie und einer Prise positiven Wahnsinns. Und: Eva nimmt vielleicht kein Blatt vor den Mund. Aber dafür spielt sie einen Baum, versprochen! Klingt anspruchsvoll? Ach, warten Sie ab – vielleicht wird alles viel leichter.

Ort der Veranstaltung

Casa De La Trova
Zum Sportheim 13
90530 Wendelstein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kleinkunstbühne Casa de la Trova bietet der 1986 gegründeten Falken-Kulturkooperative e.V. die Möglichkeit ihre Ziele zu verwirklichen: Die Wiederbelebung der Sinne, der aufklärende Diskurs, die Förderung vergangener und gegenwärtiger kultureller Werte. Das alles soll in Kulturveranstaltungen umgesetzt werden, die dem kommerziellen Alltag und dem Mainstream entgegenstehen.

Da das Theater über kein eigenes festes Ensemble verfügt, gestaltet sich der Spielplan sehr abwechslungsreich und innovativ. Den Besucher erwarten musikalische, kabarettistische und schauspielerische Glanzleistungen, denn das Haus ist für seine großartige Programmwahl bekannt.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins positionieren sich auf der Bühne der Casa de la Trova ganz klar gegen Massenproduktionen, kulturellen Populismus und den staatlich sanktionierten kulturellen Ausverkauf und erschaffen damit ein fesselndes, individuelles und wertvolles Programm, das die Gäste begeistert!