Kabarett im Volkshaus - „Sie werden lachen“ - eine kabarettistische Lesung

Katrin Weber  

Kirchplatz 3
04523 Pegau

Tickets ab 17,00 €

Veranstalter: Stadtverwaltung Pegau, Markt 1, 04523 Pegau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Katrin Weber, eine der vielseitigsten deutschen Schauspielerinnen, die mit ihrer beeindruckenden Biographie und charmanten Bühnenpräsenz überzeugt. Denn auch als Kabarettistin, Moderatorin und Sängerin hat sie sich bereits einen Namen gemacht. So gehören zu ihren Paradestücken u.a. „Sweet Charity“, „My Fair Lady“, „Jesus Christ Superstar“, „Cabaret“, „West Side Story sowie das Musical „Jack The Ripper“, bei dessen Uraufführung sie die Hauptdarstellerin war.

Seit Jahren tritt Katrin Weber mit Theater- und Kabarettdarbietungen sowie Soloprogrammen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz auf und überzeugt ihr Publikum auf wunderbar ironische, komödiantische und satirische Weise. Im Laufe ihrer steilen Karriere hat sie so in zahlreichen deutschen Spielstätten Halt gemacht. Als langjähriges Mitglied der Musical Company „Musical Night“ trat sie in den Stücken „Schwarze Augen“ und „Tom & Cherie“ auf, hat aber auch ein eigenes Soloprogramm und war in Fernsehserien wie „Leute gibt’s“ oder „Bis der Arzt kommt“ zu sehen.

Bei all ihren Facetten und Talenten wurde sie von der „Freien Presse“ nicht umsonst als „Chamäleon“ bezeichnet. Denn sie begeistert ebenso mit ihrer kräftigen und sonoren Stimme wie mit ihrem Charme. Neben Tanzeinlagen und Parodien zeigt sie eine breite Palette ihres Könnens und erobert ihr Publikum im Sturm. Überzeugen Sie sich selbst von der wunderbaren Wandlungsfähigkeit Katrin Webers. Eine gute Unterhaltung ist Ihnen garantiert!

Ort der Veranstaltung

Volkshaus Pegau
Kirchplatz 3
04523 Pegau
Deutschland
Route planen

Das Volkshaus in Pegau ist ein wichtiger Veranstaltungsort in der kleinen sächsischen Gemeinde. Hier finden pro Jahr etwa 15 Großveranstaltungen statt, sowie zahlreiche kleine Events. Folglich reicht das Repertoire von Konzerten über Kabarett und Theater bis hin zu Tanzveranstaltungen oder Festen und Feiern.

Das heutige Volkshaus wurde nach einjähriger Bauzeit 1554 fertiggestellt. Bis 1835 war die Pegauer Knabenschule in diesem Gebäude untergebracht. Es folgte eine Mädchenschule, die bis 1869 bestand. Über 100 Jahre nutzte man das Haus als Gaststätte, diese schloss aber 1990 ihre Pforten. Nach einer Komplettsanierung fand die Wiedereröffnung im Jahr 2004 statt und ist seitdem ein beliebtes Veranstaltungszentrum.

Für Events stehen im Volkshaus Pegau mehrere Räume zur Verfügung. Der Große Saal mit einer Konzertbestuhlung für bis zu 410 Personen, ein kleiner Saal mit etwa 25 Plätzen sowie das Foyer, das ungefähr 60 Besucher aufnehmen kann. Machen Sie sich auf den Weg nach Pegau und besuchen Sie die tollen Veranstaltungen im historischen Volkshaus!