Kabarett im DREIERPACK - Özgür CEBE, Sandra da VINA & Roman WELTZIEN

Hafenstraße 156 Deu-27576 Bremerhaven

Tickets ab 18,60 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Arbeitnehmerkammer, Geschäftsstelle Bremerhaven, Barkhausenstr. 16, 27568 Bremerhaven, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In diesem 23. Dreierpack erleben Sie einen rasanten Mix aus Kabarett, Comedy und Poetry.
Özgür Cebe bringt seine Sicht auf Deutschland witzig, scharfzüngig und charmant unters Volk. Als ein in Bielefeld geborener Rheinländer mit türkischen Wurzeln macht er sich her über rassistische Ausgrenzung jeder Art, entwaffnet alle Scharfmacher durch pure Gelassenheit. Wie man sich mit Humor integrieren kann, davon kann der ausgebildete Schauspieler Özgür Cebe ein Lied singen.
Sandra da Vina ist bekannt von den Poetry-Slam-Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In ihren Texten geht es ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen. Da Vinas Worte knistern und knallen, ihre Geschichten machen Lärm und sind dann wieder ganz leise, intim. Dabei liegen Tragik und Komik immer dicht beieinander.
Roman Weltzien wagt in seinem aktuellen Stand-up-Solo "BRAINWASHED!" den Kopfsprung in die Sickergruben der täglichen Informationsjauche. Dabei trifft er Sigmund Freud, enttarnt ein Terrornetzwerk islamistischer Singvögel, taucht ein in die Gefühlswelt einer Diesellok, findet Plutonium in Ravioli, Nüsse im Bier und so manch andere erschreckende Wahrheit.

Ort der Veranstaltung

Capitol
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Capitol in Bremerhaven ist eine beliebte Spielstätte für politische Kleinkunst. Bekannte Namen der Satire- und Kabarett- Szene stehen hier regelmäßig auf dem Spielplan. Doch das Capitol versteht sich nicht nur als Bühne, sondern will mehr bieten als bloße Show.

Die „Arbeitnehmerkammer kulturell“ veranstaltet seit 1988 in Bremerhaven ein abwechslungsreiches Theaterprogramm und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer bunten und nachhaltigen Stadtentwicklung. Dem Capitol kommt dabei seit 1993 eine wichtige Rolle als Forum für künstlerischen, politischen, interkulturellem und zwischenmenschlichen Austausch zu. Kurz: Das Capitol ist ein Ort für Alle! Die Vielfalt der Menschen und Lebensentwürfe, die sich hier begegnen, spiegelt sich auch im Veranstaltungsprogramm wieder. Jeweils von Januar bis Mai und von September bis Dezember stehen hier die unterschiedlichsten Künstler, Satiriker und Comedians auf der Bühne um dem Publikum ihre Weltsicht auf humoristische oder ernste, dabei aber immer auf intelligente und unterhaltsame Art und Weise zu vermitteln. Außerdem findet im November die „SATIRICA“ statt, ein Festival, das sich unter Satirefans schon längst großer Beliebtheit erfreut.

Das Capitol lebt von dem kreativen Geist der Künstler und Menschen die hier ein und aus gehen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!